Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, benötigen wir auf der einen Seite Anzeigenkunden und auf der anderen Seite zahlende Abonnenten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zum Jahresabonnement.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Mittwoch, 24. April 2019 20:00

Literarisches Zentrum

 

Katharina Adler und Sasa Stanišić: Fantastische Freund*innen

Veranstalter:
Literarisches Zentrum

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-SeiteFacebook-Seite
Ticketkauf

Tickets sind im Ticketshop des Kulturbüros, über alle Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

Eintritt: 

im Vorverkauf Tickets zu 11 Euro, erm. 9 Euro

an der Abendkasse jeweils 1 Euro teurer

1_UetzcMathias_Bothor_bigsize.jpg

Foto © Katja Sämann

 

 

»Gestern ist der erste Roman meiner fantastischen Freundin, Katharina Adler, erschienen. Ein Buch über eine Wienerin, eine Jüdin, über eine Patientin von Freud, eine Mutter, eine Geflüchtete, eine Bridge-Spielerin, und es ist wunderbar geworden, klug und groß und klar«, twitterte Saša Stanišić im Juli über Ida (Rohwolt 2018).

Katharina Adler hat darin das Leben ihrer Urgroßmutter literarisch aufgearbeitet. Ida Bauer ging als »Fall Dora« in die Geschichte der Psychoanalyse ein, brach ihre Kur bei Sigmund Freud mit 18 Jahren eigenmächtig ab und wurde zu einem Sinnbild weiblichen Widerstands.

Auch in Sasa Stanišićs neuem Buch Herkunft (Luchterhand 2019) spielt vor allem seine Großmutter eine bedeuten- de Rolle. Während ihre Erinnerungen immer unzuverlässiger werden, sammelt er sie, bewahrt sie auf Papier. Zum Beispiel die an jenen Sommer, in dem sein Großvater ihr beim Tanzen derart auf den Fuß trat, dass Saša beinahe nie geboren worden wäre …

Lesend und in gemeinsamen Gesprächen stellen die beiden Autor*innen ihre Bücher vor.

Stichworte:

Ort:

Literarisches Zentrum

Düstere Straße 20
37073 Göttingen
http://www.lit-zentrum-goe.de

 

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! am 10.02.2019 13:02 Uhr


Aufrufe : 155

 
 

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen oder für diesen einzelnen Beitrag einen Betrag zu bezahlen.
Vielen Dank!

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok