Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Ausstellungsdauer: 9. Mai bis 27. Juni 2019
Öffnungszeiten: Mo - Fr 8:00 - 21:00 Uhr, Sa 10:00 - 18:00 Uhr

Kulturwissenschaftliches Zentrum KWZ

Omid – Hoffnung

 

Portrait+Shirin-Abedi+.jpg

Shirin Abedi und Arasch Zandieh

Veranstalter: 

Kommunikations- und Aktionszentrum KAZ e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Kooperationspartner:

 

 

Die Ausstellung mit Werken der zwei Fotograf*innen Arasch Zandieh und Shirin Abedi wird von Ammar Hatem kuratiert, der bis zum 14.06.2019 im KAZ als Artist in Residence, im Rahmen eines durch das Land Niedersachsen geförderten Projektes, arbeitet. Bestandteil dieses Projekts ist es, Ausstellungen für Künstler*innen mit Migrations- oder Fluchthintergrund zu organisieren. Dabei geht es zum einen um den Aspekt der Vernetzung und der Unterstützung der Künstler*innen, zum andern darum, interessante künstlerische Positionen von zugewanderten Künstler*innen in Niedersachsen zu präsentieren und so auf die Qualität der Arbeiten dieser zeitgenössischen Künstler*innen aufmerksam zu machen.



Die Fotoausstellung soll einen Beitrag leisten, die oftmals einseitige mediale Berichterstattung über Flucht und Migration zu revidieren. Den Blicken westlicher Journalist*innen auf die Krisenherde der Welt sollen künstlerische Positionen von zwei Fotograf*innen entgegengesetzt werden, die selber eine Migrationsgeschichte haben und sich in ihren Porträts mit Menschen in verschiedenen Ländern auseinandersetzen.
Die Fotojournalistin und Dokumentarfotografin Shirin Abedi (http://shirinabedi.visura.co) ist im Iran geboren und lebt heute in Bremen. In ihren Arbeiten thematisiert sie die Geschichten und Emotionen, allderjenigen, die nicht dort leben, wo sie geboren sind.

Der Göttinger Foto- und Grafikdesigner Arasch Zandieh (http://zandieh.de/) kam als Kind mit seinen Eltern aus dem Iran nach Deutschland. Die für die Ausstellung ausgewählten Porträts sind bei einer sechsmonatigen Reise durch Asien entstanden. Seine Bilder sollen darauf aufmerksam machen, „dass alle Menschen — egal von wo auf der Welt sie kommen — die gleichen Grundbedürfnisse haben und dass alle das Recht auf ein sicheres Leben haben" so der Fotograf.

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und durch den Flüchtlingsfond des Kirchenkreis Göttingens

weitere Termine zur Ausstellung:

Samstag, 21. September 2019
Fr-So 15-17 Uhr
Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
Anne Schleevoigt
Eine Werksschau "sehen - erkennen - gestalten"

Samstag, 21. September 2019
Di – Fr: 16 – 18 Uhr, Sa – So: 11 – 16 Uhr
Künstlerhaus - Obere Galerie
Gudrun Jockers: Nicht nur Magenta

Samstag, 21. September 2019
Mo-Fr 8-18.30, Sa 9-13 Uhr
Sanitätshaus o|r|t
Raffaella Rezzin: Farbe und Licht in Pastell und Öl

Samstag, 21. September 2019
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum
Stadt. Macht. Glaube.
Göttingen im 16. Jahrhundert

Samstag, 21. September 2019
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum
Unter Verdacht NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen

Samstag, 21. September 2019
Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Kunsthalle HGN, Duderstadt
Vom Start-up zum Weltmarktführer
100 Jahre Ottobock

Samstag, 21. September 2019, 12:00 Uhr
Clavier-Salon
Musik zum Mittag

Samstag, 21. September 2019, 15:30 Uhr
Apex Bistro
Joe Pentzlin & Gregor Kilian: The Best of Boogie, Ragtime & Swing

Samstag, 21. September 2019, 17:15 Uhr
Lumière
Systemsprenger
D 2019, 119 Min., FSK: 12
Tickets

Samstag, 21. September 2019, 19:30 Uhr
Schützenplatz Göttingen
Autokino Göttingen: König der Löwen
Tickets

Samstag, 21. September 2019, 19:45 Uhr
Clavier-Salon
Tea for two zweiter Aufguss: Klaus Pawlowski & Gerrit Zitterbart, Claviere
Das neue Programm!
Tickets

Samstag, 21. September 2019, 19:45 Uhr
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Vögel (Premiere)
Von Wajdi Mouawad
Tickets

 

Stichworte:

Ort:

Kulturwissenschaftliches Zentrum KWZ
HEINRICH-DÜKER-WEG 14
Göttingen

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  

 

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok