Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 12. Juli 2019 20:15

Theater im OP (ThOP)

 

Eine Familie - August: Osage County

Tracy Letts

Veranstalter:
Theater im OP (ThOP)

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Die Eintrittskarten für ThOP-Produktionen kosten 9,- bzw. 6,- (erm.) Euro. (Änderungen sind möglich, z.B. bei Gastspielen.)

Außerdem gibt es natürlich Gruppenermäßigungen.

Infos hierzu unter 0551 - 39 70 77 (Kartentelefon mit AB) oder 0551 - 39 2 21 77 (unser ThOP-Büro).

Die Abendkasse an der jeweiligen Aufführungsstätte öffnet gegen 19.30 Uhr - allerdings nur an Vorstellungsabenden.

Für die ThOP-Eigenproduktionen gilt: Das Kulturticket akzeptieren wir bei allen Vorstellungen außer bei der Premiere.

Bei Gastspielen können wir das Kulturticket leider nicht akzeptieren.

Karten kaufen

Die Karten für alle Vorstellungen werden in der Zentralmensa der Uni Göttingen zwischen 12:00 und 14:00 Uhr verkauft. Dort haben wir einen eigenen Stand.

Der Vorverkauf beginnt in der Regel etwa eine Woche vor der Premiere der jeweiligen Produktionen.

Für die Hauptproduktionen des ThOP können auch Karten bei der Tourist-Information im Alten Rathaus der Stadt Göttingen erworben werden. Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 - 18.00 Uhr / Sa 10.00 - 18.00 Uhr; So u. feiertags 10.00 - 14.00 Uhr (April - Oktober)

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

Eintritt: 

Das Kulturticket für Studierende der Georg-August-Universität Göttingen und der PFH Göttingen gilt für alle Vorstellungen - außer der Premiere.

VVK ab 17. Juni 2019, Online Reservierungen ab 5. Juni geschaltet

2019-07-eine-familie_ThOP.jpg


Inszenierung: Andreas Hey

 

 

 

Der preisgekrönte Dichter Beverly Weston und seine Frau Violet haben ein simples Abkommen: Er sagt nichts gegen ihre Tabletten, und dafür lässt sie ihn mit seinem Alkohol in Ruhe. Die Töchter sind erwachsen und längst ausgezogen; außer den Eheleuten steht das große Haus leer. Man schreibt höchstens noch zu Geburtstagen oder ruft mal an, mehr nicht.

Als Vater Beverly ganz plötzlich verschwindet, kehrt die gesamte Familie heim, um Violet Beistand zu leisten. Doch hat jeder auch seine eigenen Probleme und ‚schmutzige Wäsche‘ im Gepäck, wohlbehütete Geheimnisse, alte Narben und frische Wunden.


Mit vielen Leuten in wenigen Zimmern kann man sich bald nicht mehr aus dem Weg gehen, und die brütende Augusthitze lässt die Gemüter immer stärker kochen …

Bei Tracy Letts‘ Eine Familie (Originaltitel: August: Osage County) ist der Titel Programm. Letts hat eine Familientragödie geschaffen, die zu Recht mit den Werken von Tennessee Williams, Eugene O’Neill oder Edward Albee verglichen wird. Durchzogen mit Elementen der schwarzen Komödie, mit hier beißenden, da schnulzigen Dialogen und flotten Stimmungswechseln gelingt seinem Text ein unterhaltsamer Spagat zwischen Seifenoper und Psychodrama.

Programm:

Programm ausblenden


28.06. / 29.06. / 02.07. / 03.07. / 05.07. / 06.07. / 09.07. / 10.07. / 12.07. / 13.07. / 14.07. // jeweils um 20:15 Uhr.

Programm ausblenden

Stichworte:

Ort:

Theater im OP (ThOP)

Käte-Hamburger-Weg 4
37073 Göttingen
http://www.thop.uni-goettingen.de

 

 

 

 

Aufrufe : 484

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.