Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Donnerstag, 22. August 2019 10:55

Stadtbibliothek Göttingen

 

5vor11 im Lesesalon

Vorlesen für Erwachsene

Veranstalter:
Stadtbibliothek Göttingen

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

Eintritt: 

Eintritt frei

tn_t_1928354_5_vor_11.png

 

 

Monika Meyer-Lohmann liest vor aus „Ich möchte einfach alles sein“ von Uwe-Michael Gutzschhahn.

Ich möchte einfach alles sein ist ein Buch zum Lesen, Schauen, Abtauchen und Wegträumen -- aber nicht für alle. Sondern nur für jene Leser, die kurze Geschichten mögen, auch mal ein Gedicht zwischendurch und Freude finden an fantasievollen Bildern. Von all diesem bietet die Textsammlung, zusammengestellt von Uwe-Michael Gutzschhahn, eine ganze Menge. Auf 300 Seiten finden sich Geschichten, Gedichte und Bilder aus der Kindheit vieler verschiedener Autoren. Die Auswahl Gutzschhahns verrät Kennerblick, schließlich ist der Mann Lektor für Kinderbücher beim Hanser Verlag, bei dem auch diese Sammlung 1999 erschienen ist. So finden sich nicht nur Texte vieler großer Autoren aus der jüngeren Vergangenheit, sondern auch Erich Kästner oder T.C. Boyle sind vertreten.

Einigen der Autoren nimmt man sie ab, die Bilder und Gefühle aus ihrer Kindheit, die sie nachzeichnen und weitergeben wollen. Bei anderen scheint die Kindheit schon zu lange zurück zu liegen -- ihre Texte sind weder spannend für Kinder noch erheiternd. Im schlimmsten Fall vermitteln diese Texte den Kindern den Eindruck, kurze Geschichten sind was für Erwachsene, zu kurz um richtig gut zu sein. Geht das gut aus, fassen sie das Buch später wieder an und probieren es noch mal, im weniger guten Fall fühlen sie sich nie erwachsen genug für Kurzgeschichten und legen es auf Nimmerwiedersehen beiseite. Schade wäre es auf jeden Fall, schon alleine aufgrund der wunderschönen Zeichnungen, die in dem großformatigen Taschenbuch immer wieder ganze Seiten einnehmen. Anreas Röckeners kleiner König vor dem Labyrinth aus Eis und Schnee ist bezaubernd, und Johanna Kargs surrealistische Weltauffassungen in Farbe halten Blicke fest.

Stichworte:

Ort:

Stadtbibliothek Göttingen

Gotmarstraße 8
37073 Göttingen
http://www.stadtbibliothek-goettingen.de

 

 

 

 

Aufrufe : 26

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Jetzt schon Tickets sichern

Sorry there were no events found.

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok