Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 1. Oktober 2019 20:00 - 21:00

Musikhaus am Bielstein

 

Was Musik erzählt... über Chopin und Liszt - die Grandiosen

Link zum Veranstalter

Eintritt: 

Eintritt frei, kleiner Unkostenbeitrag willkommen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, daher bitten wir - auch wenn der Eintritt frei ist - um eine Reservierung vorab über unsere
Internetseite:
http://www.realsoundartists.de/de/musikhaus/was-musik-erzaehlt via
Mail: kontakt@realsoundartists.de, oder gern auch per Telefon
05592-9279306 oder mobil 0151-41217127.

wasmusikerzaehlt.JPG

http://www.realsoundartists.de/de/musikhaus/was-musik-erzaehlt

 

 

 

Thema am 01. Oktober sind die beiden Romantiker und Klaviervirtuosen Fryderyk Chopin und Franz Liszt: „Was Musik erzählt“ ist nicht als Konzert zu verstehen, sondern als ein Abend mit und über Musik, ein Abend der Fragen zulassen möchte, der hinter die Werke schaut
auf die beiden Menschen, die diese Musik geschrieben haben. Immer mit dem Gedanken um das Wissen, dass ein „bewusstes Hören“ den Genuss steigert und ein tieferes Konzerterlebnis schafft.

Wir möchten mit diesen Abenden in gleicher Weise einen Einstieg in die Welt der
klassischen Musik leichter machen wie auch bei klassik-erfahrenen Zuhörern das musikalische Erleben vertiefen. Kommen Sie ins MUSIKHAUS am Bielstein und hören Sie in gemütlicher Runde bei einem Glas Wein (Saft/Wasser), was Ihnen Musik noch "erzählt". Die Geschichten, Emotionen, die Persönlichkeiten hinter den Werken mit anderen Ohren und Sinnen zu erfassen.

 

Ort:

Musikhaus am Bielstein

Waldstraße 30
37130 Gleichen

 

 

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! am 07.08.2019 07:55 Uhr


Aufrufe : 95

 
 

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.