Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Donnerstag, 26. September 2019 20:30

DT-X Deutsches Theater (Keller)

 

Der perfekte Moment, total verpennt

Ein Abend mit Texten von Horst Evers

Veranstalter:
Deutsches Theater

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

Normalpreis 17€

deutsches Theater Göttingen.png

Mit:

dt-goettingen.de/stueck/der-perfekte-moment-total-verpennt/

Kooperationspartner:

 

 

Der Mensch hat sich angewöhnt, das Leben als Herausforderung zu begreifen. Doch während er sich beruflich wie privat unermüdlich der nächsten Challenge stellt, macht sich subversiv eine Sehnsucht nach Entschleunigung in ihm breit. Einfach mal das Leben in Ruhe genießen, die Seele baumeln lassen. Allerdings sind gerade das die kostbarsten Augenblicke im Leben und die sollten nicht en passant stattfinden. Der perfekte Moment braucht die perfekte Inszenierung und schon ist er wieder da, der Stress. Also einfach mal abhängen, den perfekten Moment verpennen und sich der Langeweile aussetzen, denn Langeweile, das weiß der leistungsorientierte
Mensch, ist die unverzichtbare Grundlage der Kreativität. Einerseits lohnt es sich, die ›Todo-list‹ komplett zu ignorieren, andererseits bleiben dann auch die Erfolgserlebnisse aus. Prokrastination kann in gar nicht so seltenen Fällen als Nebenwirkungen Unzufriedenheit und Depressionen hervorrufen. Horst Evers‘ Texte sind der ausgewogenen Work-Life-Balance auf der Spur.


Horst Evers
Horst Evers bezeichnet sich selbst als Geschichtenerzähler. Zugunsten dieser Profession gab er sein Lehramtsstudium früh auf. Als Eilzusteller bei der Post und als Taxifahrer konnte er nicht nur seine künstlerischen Aktivitäten quer subventionieren, sondern auch tiefe Einblicke in die Absurdität der menschlichen Existenz gewinnen. Diese spiegeln sich in seinen Geschichten wider, in denen ein pointiertes Bild unserer Zeit entsteht.

Rezension des Kulturbüros

Ort:

DT-X Deutsches Theater (Keller)

Theaterplatz 11
37073 Göttingen
http://www.dt-goettingen.de

 

 

 

 

Aufrufe : 56

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok