Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 15. Oktober 2019 20:15

Theater im OP (ThOP)

 

Schattenseiten

Veranstalter:
Theater im OP (ThOP)

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Die Eintrittskarten für ThOP-Produktionen kosten 9,- bzw. 6,- (erm.) Euro. (Änderungen sind möglich, z.B. bei Gastspielen.)

Außerdem gibt es natürlich Gruppenermäßigungen.

Infos hierzu unter 0551 - 39 70 77 (Kartentelefon mit AB) oder 0551 - 39 2 21 77 (unser ThOP-Büro).

Die Abendkasse an der jeweiligen Aufführungsstätte öffnet gegen 19.30 Uhr - allerdings nur an Vorstellungsabenden.

Für die ThOP-Eigenproduktionen gilt: Das Kulturticket akzeptieren wir bei allen Vorstellungen außer bei der Premiere.

Bei Gastspielen können wir das Kulturticket leider nicht akzeptieren.

Karten kaufen

Die Karten für alle Vorstellungen werden in der Zentralmensa der Uni Göttingen zwischen 12:00 und 14:00 Uhr verkauft. Dort haben wir einen eigenen Stand.

Der Vorverkauf beginnt in der Regel etwa eine Woche vor der Premiere der jeweiligen Produktionen.

Für die Hauptproduktionen des ThOP können auch Karten bei der Tourist-Information im Alten Rathaus der Stadt Göttingen erworben werden. Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 - 18.00 Uhr / Sa 10.00 - 18.00 Uhr; So u. feiertags 10.00 - 14.00 Uhr (April - Oktober)

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

2019-10-schattenseiten_6.jpg


Texteinrichtung: Cedric Frein, Klaus-Ingo Pißowotzki, Nicole Manusina, Yvette Rother und Yasemin Dittmann

Inszenierung: Klaus-Ingo Pißowotzki

www.thop.uni-goettingen.de/sommer2019/201910-schattenseiten.php

 

 

New York in den fünfziger Jahren.
Beim Eheberater und Psychiater Dr. Marcus findet sich das Ehepaar Andrew und Marusa Turner ein. Beide sind frisch verheiratet, haben aber Probleme in ihrer Ehe, weil Marusa, eine Einwanderin aus Osteuropa, jeglichen Körperkontakt verweigert. Sie verweist auf einen alten Fluch, der auf ihr lasten soll. Danach soll sie sich bei einer körperlichen Annäherung eines Mannes in eine Raubkatze verwandeln.
Nach und nach versuchen die Beteiligten herauszufinden, woher dieser Glaube rührt und ob Marusa sich zurecht sorgt.


Das zentrale Thema des Stückes sind die Ängste und Sorgen einer jungen Einwanderin in einer neuen Welt, in der sie mit ihr nicht bekannten Wert- und Moralvorstellungen konfrontiert wird.

Als Anregungen für dieses Stück dienten u.a. der Film „Katzenmenschen“ von Jacques Tourneur von 1942 und der Film „Rashomon – Das Lustwäldchen“ von Akira Kurosawa von 1950, letzterer besonders wegen der Frage nach der Existenz der objektiven Realität.

Weitere Termine:

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Freitag, 18. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Samstag, 19. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Montag, 21. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Dienstag, 22. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Freitag, 25. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Samstag, 26. Oktober 2019, 20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Schattenseiten

Ort:

Theater im OP (ThOP)

Käte-Hamburger-Weg 4
37073 Göttingen
http://www.thop.uni-goettingen.de

 

 

 

 

Aufrufe : 127

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Jetzt schon Tickets sichern

Sorry there were no events found.

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok