Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 29. Mai 2020 18:00

Jacobikirche

Vox Organi 

Orgelkonzert Michael Utz (Brauweiler)

Veranstalter:
Kirchengemeinde St. Jacobi

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

 

Eintritt: 

Eintritt frei

voxorgani.jpg


Michael Utz (Abtei Brauweiler) an den Orgeln von St. Jacobi

www.voxorgani.org

 

 

Aktuell: Das Festival "Vox Organi" findet statt!

Das Festival Vox Organi (deutsch: „Die Stimme der Orgel“) – Das Orgelfestival in Südniedersachsen findet 2020 zum dritten Mal statt. Verantwortlicher Organisator und künstlerischer Leiter ist KMD Prof. Dr. Friedhelm Flamme, erster Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Orgelmusik (GFdO) e.V., dem Trägerverein des Festivals.

Die Großregion Südniedersachsen, die dem Festival seinen Beinamen gibt, zeichnet sich nicht nur in den größeren Städten, sondern gerade auch in den ländlichen Regionen durch einen wahren Schatz an zauberhaften alten Kirchen aus, die bedeutende und teilweise so gut wie unbekannte historische Orgeln beherbergen. Sie zu präsentieren und damit das Interesse an den Orten, den Instrumenten und der Kirchenmusik wieder oder neu zu wecken, ist das Ziel von Vox Organi. Gastweise Abstecher in benachbarte Bundesländer – 2020 sind es Nordrhein-Westfalen und Thüringen – sind dabei immer auch Bestandteil des Programms und fördern die überregionale musikalische Freundschaft.

Auch 2020 ist die Liste der Solisten – inzwischen ein Markenzeichen von Vox Organi – ein Who Is Who bedeutender Organisten des In- und Auslands. Das interessante Programm wird wieder durch Orgelführungen und die Mitwirkung von Ensembles ergänzt.

Programm:

Programm ausblenden


An der Ragone-Orgel

Baldassare Galuppi (1706-1785)
Sonata in Re minore
1. Allegro – 2. Largo – 3. Allegro e spiritoso

Franz Xaver Schnizer (1740-1785)
Sonata per il Organo C-Dur op. 1/1
1. Allegro – 2. Minuetto – Trio – Minuetto – 3. Intermezzo – 4. Presto

An der Ott/Schmid-Orgel:

Petr Eben (1929-2007)
Fantasia I aus der „Sonntagsmusik“ (1958)

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Schafe können sicher weiden aus der Kantate „Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd“ BWV 208
(Transkription Pierre Gouin)

Karl Jonkisch (1934 – 2004)
aus dem Concerto Nr. 1 C-Dur
1. Allegro – 2. Adagio – 3. Allegretto

Gustav Holst (1874–1934)
Jupiter – The Bringer of Jollity aus Die Planeten op. 32
(Transkription: Arthur Wills)

Programm ausblenden

Stichworte:

Ort:

Jacobikirche

Jacobikirchhof 1
37073 Göttingen
http://www.jacobikirche.de/

 

 

 

 

Aufrufe : 79

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.