Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Juni 2021
  • bis zum 8. August 2021

    Kunsthaus Göttingen
    Eröffnungsausstellung
    Roni Horn »You are the Weather«
    Buch – Zeichnung – Fotografie

    2021-03-15_Kunsthaus_05_200.jpg  

    Eintritt frei  

     

    Die Ausstellung im Kunsthaus Göttingen zeigt einen Einblick in ihr vielfältiges künstlerisches Schaffen. Ergänzt wird die Ausstellung von einem umfangreichen Begleitprogramm, das zusammen mit der Künstlerin erarbeitet wird.

  • Freitag, 11. Juni 2021 20:30

    Kunsthaus Göttingen
    Premiere - ausverkauft
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Samstag, 12. Juni 2021 20:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 15. Juni 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 16. Juni 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 22. Juni 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 23. Juni 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 29. Juni 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 30. Juni 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

Juli 2021
  • Dienstag, 6. Juli 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 7. Juli 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 13. Juli 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 14. Juli 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 20. Juli 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 21. Juli 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

Oktober 2021
  • Dienstag, 5. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    Premiere
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

November 2021
  • Mittwoch, 3. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

  • Dienstag, 9. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

  • Mittwoch, 10. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 16. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 17. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

  • Dienstag, 23. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 24. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

  • Dienstag, 30. November 2021 18:30

    Kunsthaus Göttingen
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.
    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.