Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Juli 2021
  • Freitag, 23. Juli 2021 17:00
    Einführung von Beatrice Immelmann

    Zehntscheune Freden
    Vernissage
    Beethoven and Beyond

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

     

    Arbeiten von Schüler*innen des Gymnasiums Alfeld im Dialog mit ausgewählten Werken aus 28 Jahren Ausstellungen bei den Fredener Musiktagen

  • Freitag, 23. Juli 2021 18:00

    Zehntscheune Freden
    Eröffnungskonzert der Fredener Musiktage

    camerata freden

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Zwei Jubiläen in einem Festival: Durch die Corona-bedingte Verschiebung in den Sommer 2021 feiern die Internationalen Fredener Musiktage nun schon Ludwig van Beethovens 251. Geburtstag und die 30. Saison. Der Abend beginnt natürlich mit einem Werk Beethovens, der Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 D-Dur.

  • Freitag, 23. Juli 2021 20:00

    Zehntscheune Freden
    Eröffnungskonzert der Fredener Musiktage - Wiederholung

    camerata freden

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Zwei Jubiläen in einem Festival: Durch die Corona-bedingte Verschiebung in den Sommer 2021 feiern die Internationalen Fredener Musiktage nun schon Ludwig van Beethovens 251. Geburtstag und die 30. Saison. Der Abend beginnt natürlich mit einem Werk Beethovens, der Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 D-Dur.

  • Samstag, 24. Juli 2021 15:00

    Kirche St. Georg Freden
    Der kleine Bach bleibt gerne wach

    Ein Brandenburgisches Familienkonzert

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    5€ / 3€

    kartenbestellen

     

    Kinder- und Familienkonzert
    mit Konzertpädagogin Britta Riedmiller

  • Samstag, 24. Juli 2021 18:00

    Kirche St. Georg Freden
    "Die drei ??? und der große Bach"

    la festa musicale & Volker Hagedorn

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Unter der Überschrift „Die drei ??? und der große Bach“ erklingt Bach vom Allerbesten: dessen Brandenburgisches Konzert Nr. 5 (BWV 1050) für Solocembalo, Flöte, Violine und Streichorchester sowie dessen Orchestersuite Nr. 2 h-Moll (BWV 1067).

  • Sonntag, 25. Juli 2021 18:00

    Fagus-Werk, Alfeld (UNESCO-Weltkulturerbe)
    "Bird with Strings 2021"

    Hommage an Charlie 'Bird' Parker (1920-1955)

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Warum der amerikanische Altsaxophonist und Komponist Charlie Parker zum Thema „Plan B: Beethoven, Bach, Brahms …“ der 30. Internationalen Musiktage passt – dafür gibt es gleich mehrere Gründe.

  • Sonntag, 25. Juli 2021 20:00

    Fagus-Werk, Alfeld (UNESCO-Weltkulturerbe)
    "Bird with Strings 2021"

    Hommage an Charlie 'Bird' Parker (1920-1955)

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Warum der amerikanische Altsaxophonist und Komponist Charlie Parker zum Thema „Plan B: Beethoven, Bach, Brahms …“ der 30. Internationalen Musiktage passt – dafür gibt es gleich mehrere Gründe.

  • Dienstag, 27. Juli 2021 18:00

    Bauernhof Habenicht-Humnmelke Freden
    "Carmen"

    Christoph Sietzen & the Wave Quartet

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Bei seinem diesjährigen Open-air-Konzert auf dem Hof Habenicht-Hummelke spielen Sietzen und das Wave Quartet ein Programm von Pop bis Klassik.

  • Dienstag, 27. Juli 2021 20:00

    Bauernhof Habenicht-Humnmelke Freden
    "Carmen"

    Christoph Sietzen & the Wave Quartet

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Bei seinem diesjährigen Open-air-Konzert auf dem Hof Habenicht-Hummelke spielen Sietzen und das Wave Quartet ein Programm von Pop bis Klassik.

  • Mittwoch, 28. Juli 2021 18:00

    Zehntscheune Freden
    camerata freden

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Die camerata freden entdeckt immer wieder Komponistinnen und Komponisten, die zu Unrecht selten auf den Konzertprogrammen stehen.

  • Mittwoch, 28. Juli 2021 20:00

    Zehntscheune Freden
    camerata freden

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Die camerata freden entdeckt immer wieder Komponistinnen und Komponisten, die zu Unrecht selten auf den Konzertprogrammen stehen.

  • Donnerstag, 29. Juli 2021 18:00

    Zehntscheune Freden
    Valery Afanassiev

    Klavierabend

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Valery Afanassiev spielt drei der bekanntesten Klaviersonaten Ludwig van Beethovens.

  • Donnerstag, 29. Juli 2021 20:00

    Zehntscheune Freden
    Valery Afanassiev

    Klavierabend

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Valery Afanassiev spielt drei der bekanntesten Klaviersonaten Ludwig van Beethovens.

  • Freitag, 30. Juli 2021 18:00

    Bauernhof Habenicht-Humnmelke Freden
    Quartetto di Cremona & Eckart Runge

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Die zu Beginn des Konzerts erklingenden Kontrapunkte aus der „Kunst der Fuge“ von Johann Sebastian Bach sind in ihrer Schlichtheit ein wunderbarer Kontrast zur Klangopulenz vom darauf folgenden Schuberts Streichquintett.

  • Freitag, 30. Juli 2021 20:00

    Bauernhof Habenicht-Humnmelke Freden
    Quartetto di Cremona & Eckart Runge

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Die zu Beginn des Konzerts erklingenden Kontrapunkte aus der „Kunst der Fuge“ von Johann Sebastian Bach sind in ihrer Schlichtheit ein wunderbarer Kontrast zur Klangopulenz vom darauf folgenden Schuberts Streichquintett.

  • Samstag, 31. Juli 2021 18:00
    Ab 17 Uhr spricht Adrian Adlam in St. Georg mit Bernat Vivancos und Nuria Rial im Komponistenportrait.

    Kirche St. Georg Freden
    Uraufführung
    „Duo Seraphim“

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    „Duo Seraphim“ ist auch der Titel des Werks von Bernat Vivancos, das an diesem Abend in der Kirche St. Georg zu hören ist, die Uraufführung des Auftragswerks der 30. Internationalen Fredener Musiktage.

  • Samstag, 31. Juli 2021 20:00

    Kirche St. Georg Freden
    Uraufführung
    „Duo Seraphim“

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    „Duo Seraphim“ ist auch der Titel des Werks von Bernat Vivancos, das an diesem Abend in der Kirche St. Georg zu hören ist, die Uraufführung des Auftragswerks der 30. Internationalen Fredener Musiktage.

August 2021
  • Sonntag, 1. August 2021 11:00

    Fagus-Werk, Alfeld (UNESCO-Weltkulturerbe)
    Liedermatinée

    Samuel Hasselhorn / Boris Kusnezow

    Fritz-Dommel-Ohne-Titel-Pigmentfarben-Gips-auf-Holz-147-x-123-cm-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Der Bariton Samuel Hasselhorn und der Pianist Boris Kusnezow gestalten in ihrer Matinee zwei der ganz großen Liederzyklen: „An die ferne Geliebte“ von Ludwig van Beethoven und die „Dichterliebe“ von Robert Schumann. Ergänzt wird das Programm mit zwei Liedern von Johannes Brahms.

  • Sonntag, 1. August 2021 18:00
    Vor dem Festkonzert spricht Adrian Adlam von 17 Uhr an im Komponistenportrait mit dem Komponisten Daniele Ghisi.

    Bauernhof Habenicht-Humnmelke Freden
    Festkonzert 30. Internationale Fredener Musiktage

    camerata freden

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Auf dem Programm des Festkonzerts steht auch die Uraufführung der 31. Auftragskomposition der Internationalen Fredener Musiktage: ein neues Werk für Streichorchester und Elektronik von Daniele Ghisi, von dem auch das Auftragswerk des Jahres 2016 stammt.

  • Sonntag, 1. August 2021 20:00
    Vor dem Festkonzert spricht Adrian Adlam von 17 Uhr an im Komponistenportrait mit dem Komponisten Daniele Ghisi.

    Bauernhof Habenicht-Humnmelke Freden
    Festkonzert 30. Internationale Fredener Musiktage

    camerata freden

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Auf dem Programm des Festkonzerts steht auch die Uraufführung der 31. Auftragskomposition der Internationalen Fredener Musiktage: ein neues Werk für Streichorchester und Elektronik von Daniele Ghisi, von dem auch das Auftragswerk des Jahres 2016 stammt.

  • Donnerstag, 5. August 2021 18:00

    PS.Halle Einbeck
    Sonderkonzert 1 - Bundesjugendorchester

    Fredener Musiktage

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Das äußerst spannende Programm mit Werken der klassischen Moderne, Klassik und Romantik verspricht gerade in der Interpretation der hochbegabten und begeisternden jungen Musiker zu einem der Höhepunkte des Festprogramms zu werden.

  • Donnerstag, 5. August 2021 20:00

    PS.Halle Einbeck
    Sonderkonzert 2 - Bundesjugendorchester

    Fredener Musiktage

    HighQ_1090693-1-616x380q.jpg

    25€ / 23€ / 15€

    kartenbestellen

     

    Das äußerst spannende Programm mit Werken der klassischen Moderne, Klassik und Romantik verspricht gerade in der Interpretation der hochbegabten und begeisternden jungen Musiker zu einem der Höhepunkte des Festprogramms zu werden.

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.