Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Oktober,
2021
Oktober 2021
01. Oktober 2021
  • Freitag, 1. Oktober 2021 17:15

    Lumière
    Vor mir der Süden

    Deutschland 2020, 117 min

    8,-/7,- €

    kartenbestellen

     

    Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie durch den Wandel der Zeiten verfolgt.
    FSK: 0

  • Freitag, 1. Oktober 2021 18:00

    Jacobikirche
    Beethoven-Fest in St. Jacobi
    Beethoven-Fest 2: Dmitri Feinschmidt (Violine) und Stefan Kordes (Klavier)

    Orgel_small (2).jpg

    frei

     

    Sonate Nr. 1 D-Dur und Sonate Nr. 6 A-Dur


  • Freitag, 1. Oktober 2021 18:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Frühling in Paris - Seize printemps

    Frankreich 2020, 73 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine schwebend-leichte Liebesgeschichte ohne jeden falschen Ton, ein wenig im Stil von Eric Rohmer. Die erst 20jährige Suzanne Lindon, Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin in einer Person, gilt schon jetzt als das neue Wunderkind des französischen Kinos.
    FSK: 0

  • Freitag, 1. Oktober 2021 18:00

    Werkraum
    anfassen!

    Eine Bühnenperformance über das Verhältnis von Nähe und Distanz

    anfassen_q200.jpg

    12€/6€ + VVK-Gebühr

    kartenbestellen

     

    Pia Alena Wagner, Elina Ritzau, Jubril Sulaimon und Matthias Damberg werfen einen Blick auf Momente des Anfassens, auf Begrüßungen als Neubeginn und auf menschliche und gesellschaftliche Kontaktaufnahmen – in einer Makroperspektive auf den Status Quo.

  • Freitag, 1. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Pop Up (Play)

    Versuchsanordnung von Bastian Dulisch und Gerhard Willert

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Welche merkwürdigen Blüten poppen, ploppen und platzen denn da plötzlich auf im gesellschaftlichen Diskurs (nicht nur) in Deutschland in puncto Gender, Race, Equality, Identity usw.?


    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 1. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Freitag, 1. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Der Rausch

    Druk - Dänemark, Erscheinungsdatum 22.07.2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren vier Lehrer die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - und es bleibt nicht bei der Theorie...
    FSK: 12

  • Freitag, 1. Oktober 2021 20:00 (Einlass ab 19:00 Uhr)

    musa-Saal
    Kay Ray Show

    kay-ray-tickets-2018-200.jpg

    22,70 € im Vorverkauf

    kartenbestellen

     

    Schrill, schräg, schick, schwul. Kay Ray ist der Paradiesvogel des Kabaretts.

  • Freitag, 1. Oktober 2021 20:00

    Klosterkirche Nikolausberg
    Wieder sprechen – Widersprechen! Demokratischer Streit in Zeiten der Pandemie

    Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

    jahresflyer-2021-hinten200.jpg

    kartenbestellen

     

    Wieder sprechen – Widersprechen! Demokratischer Streit in Zeiten der Pandemie, ein Vortrag von Arnd Henze

  • Freitag, 1. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

02. Oktober 2021
  • Samstag, 2. Oktober 2021 17:15

    Lumière
    Vor mir der Süden

    Deutschland 2020, 117 min

    8,-/7,- €

    kartenbestellen

     

    Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie durch den Wandel der Zeiten verfolgt.
    FSK: 0

  • Samstag, 2. Oktober 2021 18:00

    Waldbühne Bremke
    Der Zauberer von Oz

    zauberer-oz200.jpg

    kartenbestellen

     

  • Samstag, 2. Oktober 2021 18:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Frühling in Paris - Seize printemps

    Frankreich 2020, 73 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine schwebend-leichte Liebesgeschichte ohne jeden falschen Ton, ein wenig im Stil von Eric Rohmer. Die erst 20jährige Suzanne Lindon, Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin in einer Person, gilt schon jetzt als das neue Wunderkind des französischen Kinos.
    FSK: 0

  • Samstag, 2. Oktober 2021 18:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Premiere
    Was das Nashorn sah, als es über die andere Seite des Zauns schaute

    von Jens Raschke

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Jens Raschke lässt die jungen Zuschauer*innen zusammen mit ihm auf die Gräuel der NS-Zeit schauen und bedient sich dabei des real existiert habenden Zoos neben dem KZ Buchenwald.


    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 2. Oktober 2021 18:00

    Werkraum
    anfassen!

    Eine Bühnenperformance über das Verhältnis von Nähe und Distanz

    anfassen_q200.jpg

    12€/6€ + VVK-Gebühr

    kartenbestellen

     

    Pia Alena Wagner, Elina Ritzau, Jubril Sulaimon und Matthias Damberg werfen einen Blick auf Momente des Anfassens, auf Begrüßungen als Neubeginn und auf menschliche und gesellschaftliche Kontaktaufnahmen – in einer Makroperspektive auf den Status Quo.

  • Samstag, 2. Oktober 2021 19:45
    mit einer Einführungsveranstaltung

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Die Räuber

    Von Friedrich Schiller

    schimmelreiter200.jpg

     

    Die Geschichte zweier Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 2. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Samstag, 2. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Der Rausch

    Druk - Dänemark, Erscheinungsdatum 22.07.2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren vier Lehrer die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - und es bleibt nicht bei der Theorie...
    FSK: 12

  • Samstag, 2. Oktober 2021 20:00

    Kleiner Ratskeller
    Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
    Konzert mit Andreas Leinemann

    Live-Stream und Public-Viewing

     

    „LEINEMANN unplugged“ ist eine konsequente Weiterentwicklung der bisherigen musikalischen Projekte des Duderstädter Singer-Songwriters und Gitarristen Andreas Leinemann.

  • Samstag, 2. Oktober 2021 20:00

    Exil
    neuer Termin!
    Laura Cox Burning Bright Tour

    ursprünglicher Termin war am 2.9.2020

    lauracox.jpg

    28,20 €

    kartenbestellen

     

    Halb Englisch, halb Französisch, 100 % Rock‘n’Roll - Laura Cox ist genau das was sie verspricht zu sein: eine „Badass Rock´n´ Roll Lady“ die mit ihrer Gitarre Sounds produziert, die die Welt in einer bahnbrechenden Art und Weise zum Beben bringen.

  • Samstag, 2. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Unter der Drachenwand

    Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger

    2021-09-23200.png

    kartenbestellen

     

    Eine Geschichte über Liebe, Hass, Macht und Ohnmacht in den Zeiten des Krieges mit ungewissem Ausgang.  
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 2. Oktober 2021 20:15

    Apex
    Thilo Seibel: ParOdiesisch - Ein Parodien-Reigen durch das postfaktische Zeitalter

    2021_10_02+PRESSEFOTO+Thilo+Seibel+(c)+Thilo+Seibel_03200.jpg

     

    Der große Gas- und Zigarren-Philosoph Gerhard Schröder hat einmal gesagt, man müsse „das Richtige tun“. Nur, was ist „das Richtige“, gerade nach Corona? Denn schon vor Corona lebten wir ja im „postfaktischen Zeitalter“...

03. Oktober 2021
  • Sonntag, 3. Oktober 2021 11:15

    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Klaviermatinée Jimin Jo

    Werke von Bach, Schumann & Rachmaninoff

    Jimin Jo Q.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Junge Künstlerinnen und Künstler begeistern Sie mit ihrem Temperament und ihrem ungeheuren Talent

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 15:00

    Waldbühne Bremke
    Der Zauberer von Oz

    zauberer-oz200.jpg

    kartenbestellen

     

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 15:00

    Dat Moin
    Jan Finkhäuser Blues Explosion *live*

    blessed200.jpg

    Eintritt frei

     

    Drei Leute, ein Blues.
     

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 17:15

    Lumière
    Der Rausch

    Druk - Dänemark, Erscheinungsdatum 22.07.2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren vier Lehrer die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - und es bleibt nicht bei der Theorie...
    FSK: 12

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 18:00

    Junges Theater am Wall
    "Der Mensch muss weg- Hommage an Georg Kreisler"

    PressebildDerMenschMussWeg@DylanSara200.jpg

    kartenbestellen

     

    In Lesungen und kleinen Szenen wird Kreislers Biographie dargestellt, der 1922 in Wien geboren wurde und als Jude 1938 in die USA emigrieren musste.

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 18:00

    Werkraum
    anfassen!

    Eine Bühnenperformance über das Verhältnis von Nähe und Distanz

    anfassen_q200.jpg

    12€/6€ + VVK-Gebühr

    kartenbestellen

     

    Pia Alena Wagner, Elina Ritzau, Jubril Sulaimon und Matthias Damberg werfen einen Blick auf Momente des Anfassens, auf Begrüßungen als Neubeginn und auf menschliche und gesellschaftliche Kontaktaufnahmen – in einer Makroperspektive auf den Status Quo.

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Vor mir der Süden

    Deutschland 2020, 117 min

    8,-/7,- €

    kartenbestellen

     

    Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie durch den Wandel der Zeiten verfolgt.
    FSK: 0

  • Sonntag, 3. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

04. Oktober 2021
  • Montag, 4. Oktober 2021 12:30 (Einlass ab 12:15 Uhr)

    Landesvertretung Niedersachsen in Berlin
    Shida Bazyar: Drei Kameradinnen

    2021-09-24200.png

    Eintritt frei

    kartenbestellen

     

    Shida Bazyar hat einen brandaktuellen Roman geschrieben, der die Lesenden in ihren eigenen Vorurteilen entlarvt. Mit der allwissenden Erzählweise und der direkten Ansprache provoziert sie und fordert auf, sich zu hinterfragen.

  • Montag, 4. Oktober 2021 17:15

    Lumière
    Der Rausch

    Druk - Dänemark, Erscheinungsdatum 22.07.2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren vier Lehrer die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - und es bleibt nicht bei der Theorie...
    FSK: 12

  • Montag, 4. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Montag, 4. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Gastspiel
    Beuys - Die Heiligen auf den Kopf stellen

    Lesung mit Christoph Klimke und Andreas Seifert

     

    Die einen bezeichnen Beuys als ›Weltkünstler‹, den anderen sind seine Werke ›teuerster Sperrmüll‹. Christoph Klimke zeigt Beuys‘ politische Ideen auf, seine Radikalität und Heutigkeit, da Politik ›alternativlos‹ sein will.

  • Montag, 4. Oktober 2021 20:00

    Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), Hörsaal 011
    Let’s talk about class!

    2021-09-29200.png

    kartenbestellen

     

    Über Klassismus und Auswirkungen einer klassistischen Gesellschaft wird immer noch wenig gesprochen – dabei ist es ein theoretischer Begriff, der in der Praxis sehr viele Auswirkungen für diskriminierte gesellschaftliche Gruppen mit sich trägt.

  • Montag, 4. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Vor mir der Süden

    Deutschland 2020, 117 min

    8,-/7,- €

    kartenbestellen

     

    Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie durch den Wandel der Zeiten verfolgt.
    FSK: 0

  • Montag, 4. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

  • Montag, 4. Oktober 2021 20:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Frühling in Paris - Seize printemps

    Frankreich 2020, 73 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine schwebend-leichte Liebesgeschichte ohne jeden falschen Ton, ein wenig im Stil von Eric Rohmer. Die erst 20jährige Suzanne Lindon, Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin in einer Person, gilt schon jetzt als das neue Wunderkind des französischen Kinos.
    FSK: 0

  • Montag, 4. Oktober 2021 20:15

    Woggon Göttingen
    Woggon Classics: »47 Strings«

    mit Jasmin Isabel Kühne (Harfe)

    woggonclassics200.jpg

     

    Werke unter anderem von Louis Spohr, Claude Debussy und Gabriel Fauré

05. Oktober 2021
  • Dienstag, 5. Oktober 2021 17:15

    Lumière
    Vor mir der Süden

    Deutschland 2020, 117 min

    8,-/7,- €

    kartenbestellen

     

    Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie durch den Wandel der Zeiten verfolgt.
    FSK: 0

  • Dienstag, 5. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Dienstag, 5. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 5. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Der Rausch

    Druk - Dänemark, Erscheinungsdatum 22.07.2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren vier Lehrer die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - und es bleibt nicht bei der Theorie...
    FSK: 12

  • Dienstag, 5. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Der Schimmelreiter

    von Theodor Storm

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Storm erzählt in »Der Schimmelreiter«, wie der Mensch auf dem Weg in die Moderne den Respekt vor der Natur verliert, wie aus Gewinnstreben Erfahrung ignoriert wird, und er zeichnet in der Titelfigur einen Menschen, der vom Ehrgeiz getrieben, alles riskiert, um sein Lebenswerk zu retten.


  • Dienstag, 5. Oktober 2021 20:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Omu
    Seize printemps

    Frankreich 2020, 73 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine schwebend-leichte Liebesgeschichte ohne jeden falschen Ton, ein wenig im Stil von Eric Rohmer. Die erst 20jährige Suzanne Lindon, Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin in einer Person, gilt schon jetzt als das neue Wunderkind des französischen Kinos.
    FSK: 0

06. Oktober 2021
  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 18:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Frühling in Paris - Seize printemps

    Frankreich 2020, 73 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine schwebend-leichte Liebesgeschichte ohne jeden falschen Ton, ein wenig im Stil von Eric Rohmer. Die erst 20jährige Suzanne Lindon, Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin in einer Person, gilt schon jetzt als das neue Wunderkind des französischen Kinos.
    FSK: 0

  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 19:45
    mit einer Einführungsveranstaltung

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Hiob

    Roman eines einfachen Mannes von Joseph Roth

    dtg_hiob200.jpg

    ab € 15,44

    kartenbestellen

     

    In seinem Jahrhundertroman »Hiob« erzählt Joseph Roth die Lebensgeschichte Mendel Singers, eines Tora-Lehrers, der mit seiner Frau bereits zwei Söhne und eine Tochter hat, als ihr viertes Kind, Menuchim, geboren wird.


  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Der Rausch

    Druk - Dänemark, Erscheinungsdatum 22.07.2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren vier Lehrer die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - und es bleibt nicht bei der Theorie...
    FSK: 12

  • Mittwoch, 6. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

07. Oktober 2021
  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 16:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    USA 2020; 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Lee Issac Chungs semi-autobiographischer Film beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte.
    FSK: 6

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Fällt aus!
    Alles muss glänzen

    Von Noah Haidle

    schimmelreiter200.jpg

     

    Noah Haidle liebt die Menschen und schreibt eine lebensbejahende Komödie mit heiter-skurrilen Einfällen und Wendungen.


    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Klavierabend Nahyun Park & Seungeun Seo, Korea

    Werke von u.a. Bach, Chopin, Weber, Schumann

    Nahyun Park Q klein.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Junge Künstlerinnen und Künstler begeistern Sie mit ihrem Temperament und ihrem ungeheuren Talent.

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 20:00 (Einlass ab 19:00 Uhr)

    musa-Saal
    Les Yeux de d’la Tête

    les-yeux-d-la-t-te--20-jahre-tour-de-france-tickets_44789_424299_222x222.jpg

    24,90 € im Vorverkauf

    kartenbestellen

     

    Schier platzend vor Energie und Spielfreunde, entführen und entführten sie in die Spelunken Paris’, in die ganz eigene Untergrund-Welt der Metrostationen, aber auch an die Ufer der Seine oder auf eine Hochzeit in Osteuropa.

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 20:00

    Literarisches Zentrum
    Wegen der Bombementschärfung muss die Veranstaltung ausfallen
    Lesung mit Doris Knecht

    »Die Nachricht«

    Knecht_49cHeribertCorn_q200.jpeg

     

    Über diesen virtuos erzählten Fall von Cyberstalking spricht die Autorin mit Carsten Otte.

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Omu
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Unter der Drachenwand

    Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger

    2021-09-23200.png

    kartenbestellen

     

    Eine Geschichte über Liebe, Hass, Macht und Ohnmacht in den Zeiten des Krieges mit ungewissem Ausgang.  
    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 7. Oktober 2021 20:00

    Altes Rathaus
    »Die Nachricht«

    Doris Knecht

    2021-09-29200.png

    kartenbestellen

     

    In Die Nachricht erzählt die Autorin nun von einem Cyberstalking-Fall, der die Protagonistin Ruth, eine Drehbuchautorin, die mit ihrer Patchwork-Familie außerhalb Wiens lebt, an ihre Grenzen bringt.

08. Oktober 2021
  • Freitag, 8. Oktober 2021 16:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Freitag, 8. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Freitag, 8. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    OmU
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    USA 2020; 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Lee Issac Chungs semi-autobiographischer Film beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte.
    FSK: 6

  • Freitag, 8. Oktober 2021 18:00

    Jacobikirche
    Orgel und Schola

    Orgel_small (2).jpg

    frei

     

    Es singt die Schola St. Jacobi, es spielt Kantor Stefan Kordes.

  • Freitag, 8. Oktober 2021 19:30

    Reformierte Kirche
    Saison 2021/2022
    Aulakonzert: Sonderkonzert im Rahmen des Joseph-Joachim-Wettbewerbs (Violine und Klavier)

    aulakonzert200.jpg

     


  • Freitag, 8. Oktober 2021 19:30

    St. Andreaskirche Bad Lauterberg
    Liquid Soul - Musik aus Luft und Wasser

    liquidsoul-200.png

    12 €

     

    Wasser – dem Symbol des Lebens – verdankt Liquid Soul die musikalischen Inspirationen, die das Duo aus Berlin in seinen Konzerten zum Ausdruck bringt.

  • Freitag, 8. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles muss glänzen

    Von Noah Haidle

    schimmelreiter200.jpg

     

    Noah Haidle liebt die Menschen und schreibt eine lebensbejahende Komödie mit heiter-skurrilen Einfällen und Wendungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 8. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Klavierabend Xinzhu Li, China

    Werke von Chopin, Schumann, Ravel

    Student Foto Xinzhu Li q.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Junge Künstlerinnen und Künstler begeistern Sie mit ihrem Temperament und ihrem ungeheuren Talent.

  • Freitag, 8. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

    Nach dem Bestsellerroman von Joachim Meyerhoff

    2021-09-27200.png

    kartenbestellen

     

    Josse wird auf der Schauspielschule angenommen und zieht zu seinen Großeltern. Eine fulminante Komödie an der Grenze zwischen großelterlichem Irrsinn und schauspielschülerischem Wahnsinn. 

  • Freitag, 8. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Uraufführung
    Premiere
    Der tätowierte Mann

    von Peter Wortsman | Aus dem Englischen von Karin Rausch

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Peter Wortsman hat in den 1970er-Jahren in Wien Interviews mit Holocaustüberlebenden geführt und diese zu einem Monolog zusammengefügt.

    Regie: Kevin Bartz

    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 8. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Freitag, 8. Oktober 2021 20:15

    Apex
    Anny Hartmann: NoLobby is perfect!

    2021_10_08+PRESSEFOTO+Anny+Hartmann+(c)+Wolfgang+Michel200.jpg

     

    Anny Hartmann, die pazifistische Schnellfeuerwaffe des politischen Kabaretts, präsentiert ihr neues Programm „NoLobby is perfect.“ Sie bereitet Fakten amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar auf.

  • Freitag, 8. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

09. Oktober 2021
  • Samstag, 9. Oktober 2021 11:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Samstag, 9. Oktober 2021 12:00Dauer: 30 Minuten

    Clavier-Salon
    Musik zum Mittag

    claviersalon (2).jpeg

    5 €

     

    30 Minuten lang Klaviermusik auf den historischen Clavieren des Clavier-Salons

  • Samstag, 9. Oktober 2021 14:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Samstag, 9. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Samstag, 9. Oktober 2021 18:00

    Clavier-Salon
    ClavierTage Göttingen 2021
    Nachgeholtes Konzert vom August!!!
    ClavierTage : Beethoven/ Duoabend

    Friederike Starkloff, Violine & Gerrit Zitterbart, Clavier

    Komponist Beethoven neu Q.jpg

    25 €

    kartenbestellen

     

    Sonaten Es-Dur op.12,3 & G-Dur op.96 für Clavier & Violine, Variationen WoO 40


  • Samstag, 9. Oktober 2021 18:00

    St. Albanikirche
    Geistliche Abendmusik

    mit Dorothea Peppler

    Plakat Konzert 24.10.20-200.jpg

    Eintritt frei

     

    Orgelmusik von Johann Sebastian Bach


  • Samstag, 9. Oktober 2021 19:00

    Klosterkirche Nikolausberg
    "Wie liegt die Welt so wüst"

    Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

    jahresflyer-2021-hinten200.jpg

    kartenbestellen

     

    "Wie liegt die Welt so wüst", Werke von Weckmann, Mauersberger, Tunder, J.C.Bach

  • Samstag, 9. Oktober 2021 19:30

    Kleinkunstbühne Geismar
    Magic acoustic Guitars

    2021-10-06200(3).png

    15,-€

     


  • Samstag, 9. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    ClavierTage Göttingen 2021
    Nachgeholtes Konzert vom August!!!
    ClavierTage : Beethoven/ Duoabend

    Friederike Starkloff, Violine & Gerrit Zitterbart, Clavier

    Komponist Beethoven neu Q.jpg

    25 €

    kartenbestellen

     

    Sonaten Es-Dur op.12,3 & G-Dur op.96 für Clavier & Violine, Variationen WoO 40


  • Samstag, 9. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Uraufführung - Gastspiel
    The Drying Prayer

    Ein Tanzprojekt von Taigué Ahmed (Ndam Se Na)

    logo-dt-200.jpg

     

    Das Tanzstück »The Drying Prayer« des tschadischen Choreografen Taigué Ahmed, das er gemeinsam mit dem in Montréal lebenden Musiker DJ Caleb Rimbtobaye/Afrotronix und vier afrikanischen Tänzer*innen entwickelt, beschäftigt sich mit den jüngsten Transformationen von Lebensraum und Gemeinschaftsstrukturen am Tschadsee

  • Samstag, 9. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

    Nach dem Bestsellerroman von Joachim Meyerhoff

    2021-09-27200.png

    kartenbestellen

     

    Josse wird auf der Schauspielschule angenommen und zieht zu seinen Großeltern. Eine fulminante Komödie an der Grenze zwischen großelterlichem Irrsinn und schauspielschülerischem Wahnsinn. 

  • Samstag, 9. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    USA 2020; 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Lee Issac Chungs semi-autobiographischer Film beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte.
    FSK: 6

  • Samstag, 9. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Samstag, 9. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

  • Samstag, 9. Oktober 2021 20:15

    Altes Rathaus
    Stille Hunde: Marzipanschweine

    2021_10_09+PRESSEFOTO+stille+hunde200.jpg

    kartenbestellen

     

    Der Gebrauchtwagenhandel läuft bescheiden, und er hat eine Ex und zwei Kinder zu alimentieren. Trotzdem lässt Jens es sich nicht nehmen, seine Hochzeit mit Janine in großem Stil zu feiern. Mit von der Partie im luxuriösen Landhaushotel ist sein Bruder Olaf, den die Erinnerungen an die verstorbene Liebe seines Lebens verfolgen.

10. Oktober 2021
11. Oktober 2021
  • Montag, 11. Oktober 2021 11:00

    Junges Theater am Wall
    Schulvorstellung
    Unter der Drachenwand

    Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger

    2021-09-23200.png

     

    Eine Geschichte über Liebe, Hass, Macht und Ohnmacht in den Zeiten des Krieges mit ungewissem Ausgang.  
    Rezension des Kulturbüros

  • Montag, 11. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    USA 2020; 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Lee Issac Chungs semi-autobiographischer Film beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte.
    FSK: 6

  • Montag, 11. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Montag, 11. Oktober 2021 19:00

    Kulturzentrum KAZ
    Ausstellungseröffnung
    Ausstellung Porträt in der Bildenden Kunst

    Stephan_frida_q200.jpg

    Eintritt frei

     

    Ein Porträt zeigt nicht nur das Gesicht eines Menschen, sondern auch seine Persönlichkeit.

  • Montag, 11. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

12. Oktober 2021
  • Dienstag, 12. Oktober 2021 16:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    USA 2020; 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Lee Issac Chungs semi-autobiographischer Film beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte.
    FSK: 6

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Warten auf Godot

    Von Samuel Beckett

    WartenaufGodot_200.jpg

    ab 23,28€

     

    Eine leere Landschaft, darin ein kahler Baum, zwei abgerissene Gestalten.

    Regie: Erich Sidler

    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 20:00

    Literarisches Zentrum
    Lesung mit John von Düffel

    »Die Wütenden und die Schuldigen«

    VON_DUEFFEL_JOHN_q200.jpeg

    9 €

    kartenbestellen

     

    Es moderiert Kai Bremer (Osnabrück).

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Omu
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 20:00

    Altes Rathaus
    »Die Wütenden und die Schuldigen«

    2021-09-29200.png

    kartenbestellen

     

    Ein Corona-Roman ist es geworden, jedoch ist die Pandemie nur Ausgangslage für Familienkonflikte, die sich entspinnen und weitere Fragen, die ausgehend dieser akuten Krise gestellt werden – beispielsweise nach den Auswirkungen der größeren Krise, der Klimakrise.

  • Dienstag, 12. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

13. Oktober 2021
  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 16:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

    Deutschland 2021, 114 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Detlev Buck schuf mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version des Romans von Thomas Mann.
    FSK: 12

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 19:30

    verschiedene Orte in Göttingen
    abgesagt
    13. Komische Nacht - Comedy Marathon

    ursprünglicher Termin war am 6.10.2020

    2019_10_22_INTERNET_Komische_Nacht_c_Mitunskannmanreden_GmbH_2.jpg

    20,60 €

    kartenbestellen

     

    Ein Nachholtermin wird noch bekanntgegeben

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Pop Up (Play)

    Versuchsanordnung von Bastian Dulisch und Gerhard Willert

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Welche merkwürdigen Blüten poppen, ploppen und platzen denn da plötzlich auf im gesellschaftlichen Diskurs (nicht nur) in Deutschland in puncto Gender, Race, Equality, Identity usw.?


    Podcast zu diesem Termin

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Der Schimmelreiter

    von Theodor Storm

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Storm erzählt in »Der Schimmelreiter«, wie der Mensch auf dem Weg in die Moderne den Respekt vor der Natur verliert, wie aus Gewinnstreben Erfahrung ignoriert wird, und er zeichnet in der Titelfigur einen Menschen, der vom Ehrgeiz getrieben, alles riskiert, um sein Lebenswerk zu retten.


  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    OmU
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    USA 2020; 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Lee Issac Chungs semi-autobiographischer Film beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte.
    FSK: 6

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

14. Oktober 2021
  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 16:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Der Riss durch die Welt

    170 Fragmente einer gescheiterten Unterhaltung von Roland Schimmelpfennig

    20200901_DTG_WEB_GEWALT-UND-LEIDENSCHAFT_01.jpg

    kartenbestellen

     

    Hoch oben, dem Himmel so nah, hat sich Tom, der sein Vermögen mit Mobilfunknetzen verdient hat, ein imposantes Refugium geschaffen.

    Regie: Theo Fransz

    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Bürgerdenkmal

    von Peter Schanz

    Junges-Theater-JT-Logo.jpg

    21 €

    kartenbestellen

     

    Er war die heißeste Nummer im deutschen Literaturbetrieb: er hatte Erfolg wie kein Zweiter. Seine Leser*innen liebten ihn. Und Gottfried August Bürger liebte zurück – leidenschaftlich, hemmungslos und weitgehend unglücklich.
    Rezension des Kulturbüros

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 20:00

    Galerie Art Supplement
    Leseclub-Festival
    Carolin Wiedemann: Zart und frei

    leseclubfestival-q200.jpg.png

    kartenbestellen

     

    Endlich mal auf einer Party sein, auf der alle dasselbe Buch gelesen haben? Das Leseclubfestival macht’s möglich

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Uraufführung
    Der tätowierte Mann

    von Peter Wortsman | Aus dem Englischen von Karin Rausch

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Peter Wortsman hat in den 1970er-Jahren in Wien Interviews mit Holocaustüberlebenden geführt und diese zu einem Monolog zusammengefügt.

    Regie: Kevin Bartz

    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 20:00

    Klosterkirche Nikolausberg
    Stille Hunde & Andreas Düker
    King Dickie - Richard III.

    Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

    jahresflyer-2021-hinten200.jpg

    15/10.-

    kartenbestellen

     

    Die Stillen Hunde haben aus Shakespeares Tragödie von König Richard dem Dritten, ein spannendes und mit kabarettistischem Witz gespicktes Kammerspiel gemacht.

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 20:00

    Literarisches Zentrum
    Leseclub-Festival
    Mithu Sanyal: Identitti

    leseclubfestival-q200.jpg.png

    kartenbestellen

     

    Endlich mal auf einer Party sein, auf der alle dasselbe Buch gelesen haben? Das Leseclubfestival macht’s möglich

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 19:30 Uhr)

    Internet
    189. Offene Bühne - Online

    Offene Bühne Kreuzberg_200.jpg

    frei

     

    wie gewohnt, am zweiten Donnerstag im Monat - nur eben online

15. Oktober 2021
  • Freitag, 15. Oktober 2021 16:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Freitag, 15. Oktober 2021 17:00

    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
    Ausstellungseröffnung
    Dietmar Robert Schröter «Starke Stücke»

    200koerbel.JPG

    Eintritt frei

     

    Ausstellungseröffnung mit Musik von Johanna Diener, Violine

  • Freitag, 15. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Freitag, 15. Oktober 2021 18:00

    Jacobikirche
    Orgelmusik in St. Jacobi
    Viola und Orgel

    in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

    Orgel_small (2).jpg

    frei

     

    Seit 1966 gibt es diesen Termin: Freitags um 18 Uhr erklingt die „Orgelmusik“ in St. Jacobi.

  • Freitag, 15. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Hiob

    Roman eines einfachen Mannes von Joseph Roth

    dtg_hiob200.jpg

    ab € 15,44

    kartenbestellen

     

    In seinem Jahrhundertroman »Hiob« erzählt Joseph Roth die Lebensgeschichte Mendel Singers, eines Tora-Lehrers, der mit seiner Frau bereits zwei Söhne und eine Tochter hat, als ihr viertes Kind, Menuchim, geboren wird.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 15. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Gesprächskonzert: Pianist und Komponist
    Klavierabend Kevin Mantu

    Werke von Kevin Mantu

    Mantu klein q.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Junge Künstlerinnen und Künstler begeistern Sie mit ihrem Temperament und ihrem ungeheuren Talent.

  • Freitag, 15. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Heilig Abend

    Kammerspiel von Daniel Kehlmann

    Plakat_2020_A3_HeiligAbend_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Ein atemloser Thriller um gesellschaftliche Zustände gegen die Zeit.


    Rezension des Kulturbüros

  • Freitag, 15. Oktober 2021 20:00

    Klosterkirche Nikolausberg
    stille hunde & Andreas Düker
    King Dickie - Richard III.

    Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

    jahresflyer-2021-hinten200.jpg

    15/10.-

    kartenbestellen

     

    Die Stillen Hunde haben aus Shakespeares Tragödie von König Richard dem Dritten ein spannendes und mit kabarettistischem Witz gespicktes Kammerspiel gemacht.

  • Freitag, 15. Oktober 2021 20:00 (Einlass ab 19:00 Uhr)

    Exil
    Lacrimas Profundere

    Support: NULL POSITIV

    lacrimas_profundere_EXIL_web_200.jpg

    23,80 € im Vorverkauf

    kartenbestellen

     

    Ohne Chaos gibt es keine Kreativität und beides ist die Triebfeder zu neuen Abenteuern.

  • Freitag, 15. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Freitag, 15. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

16. Oktober 2021
  • Samstag, 16. Oktober 2021 11:00

    Kleinkunstbühne Geismar
    Impro Show rund um Corona
    Comedy Company: Sechzehn und vier

    2021-08-24200.png

     

    Die Comedy-Company spielt in ihrer neuen Show Geschichten, in die das Publikum jederzeit eingreifen darf, um die Zeit zurückzudrehen und Entscheidungen erneut zu treffen.

  • Samstag, 16. Oktober 2021 11:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Samstag, 16. Oktober 2021 14:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Samstag, 16. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Samstag, 16. Oktober 2021 18:00

    St. Albanikirche
    Gebunden & Frei

    Konzert-Andacht

    Plakat Konzert 24.10.20-200.jpg

    Eintritt frei

     

    Arien von Hasse, Händel und Mozart

  • Samstag, 16. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Die Räuber

    Von Friedrich Schiller

    schimmelreiter200.jpg

     

    Die Geschichte zweier Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 16. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Kammermusik
    Duoabend Bartosz Zachlod (Violine), Jihwan Hong, Korea (Klavier)

    Werke von Brahms, Beethoven, Franck

    Bartosz Zachlod Q.jpeg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Ein wunderbares Duo mit einem wunderbaren Programm: Kammermusik der Spitzenklasse!

  • Samstag, 16. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Samstag, 16. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Wiener Liederabend

    Von und mit Michael Johannes Mayer

    WienerLiederabend-200.jpg

    frei

    kartenbestellen

     

    Bissig und humorvoll. Morbide und charmant. Von Leopoldi, Kreisler bis zu Falco.
    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 16. Oktober 2021 20:15

    Apex
    Björn Jentsch: Zwischentöne

    KulturLichter

    2021_10_16+PRESSEFOTO+Bjoern+Jentsch+(c)+Bjoern+Jentsch200.jpg

     

    Der Bremer Pianist Björn Jentsch entführt mit seinem Konzert in seine vielfältige Musikwelt. Mit einer Auswahl an Eigenkompositionen und bekannten Liedern aus Klassik, Jazz und Pop gibt er einen tiefen Einblick in sein musikalisches "Innenleben".

  • Samstag, 16. Oktober 2021 20:15

    Theater im OP (ThOP)
    Die Glasmenagerie

    von Tenessee Williams

    2021-08-13200.png

     

    In diesem „Spiel der Erinnerungen“ bekommt man einen Einblick in das Leben der Familie Wingfield. Alle haben sich in ihre eigenen Welten geflüchtet, nachdem der Vater sie vor einigen Jahren verließ...
    Rezension des Kulturbüros

17. Oktober 2021
  • Sonntag, 17. Oktober 2021 11:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 11:00

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Göttinger Symphonie Orchester - Saison 2021/2022
    GSO Sonntagsmatinee - Konzert 2

    gso-logo2020-200.jpg

    Tickets von 12 € bis 46 €

    kartenbestellen

     

    Eingerahmt von musikalischen Vögeln und pastoralen Klängen erklingt Tschaikowskis Variationen über ein Rokoko-Thema mit Artist in Residence Raphaela Gromes am Cello. Am Pult dieses Ausflugs in die Natur steht Chefdirigent Nicholas Milton.


    Leitung: Nicholas Milton

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 14:00

    Wiese am Gartetalbahnhof
    Der kleine Rabe Socke

    Im Theaterzelt

    Rabe.PNG

    11/10 €

     

    Ein Fest, bei dem alles erlaubt ist? Der kleine Rabe Socke findet das eine gute Idee für sich und seine Freund:innen.

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 15:00

    Dat Moin
    Bluespiraten-Süd *live*

    Kultur trifft Kultur

    blessed200.jpg

    Eintritt frei

     

    Musikalisches Handwerk gepaart mit Leichtigkeit und Humor.
     

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 17:00

    Große Kapelle des Parkfriedhofs Junkerberg
    Ausstellungseröffnung
    Dietmar Robert Schröter «Starke Stücke»

    200koerbel.JPG

    Eintritt frei

     

    Ausstellungseröffnung mit Musik Elke Hardegen-Düker, Flöte

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 17:00

    St. Christophoruskirche Reinhausen
    Musik auf dem Kirchberg
    Ensemble Phantastique

    Plakat 29.Okt_2021_Mozart_q200.jpg

    25 €

     

    Moriaten - Lieder von gruseligen Geschichten

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 17:00

    Klosterkirche Nikolausberg
    stille hunde & Andreas Düker
    King Dickie - Richard III.

    Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

    jahresflyer-2021-hinten200.jpg

    15/10.-

    kartenbestellen

     

    Die Stillen Hunde haben aus Shakespeares Tragödie von König Richard dem Dritten ein spannendes und mit kabarettistischem Witz gespicktes Kammerspiel gemacht.

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Sonntag, 17. Oktober 2021 21:00

    musa
    Ausverkauft!
    LIEDFETT - Durchbruch Tour 2020

    liedfett (2).jpg

    23 €

    kartenbestellen

     

    Goldene Zeiten dank offener Weiten: Die hanseatischen Hallodris von Liedfett starten den Durchbruch.

18. Oktober 2021
  • Montag, 18. Oktober 2021 17:15

    Lumière
    OmU
    Retfærdighedens ryttere - Helden der Wahrscheinlichkeit

    Dänemark 2020, 116 min

    images_film_helden-der-wahrscheinlichkeit-19432q.jpg

    8 Euro

    kartenbestellen

     

    Anders Thomas Jensen, Regisseur von „Dänische Delikatessen“ und „Adams Äpfel“ serviert eine sehr schräge, bitterböse Komödie mit Kultpotential, viel schwarzem Humor und Mads Mikkelsen in der Hauptrolle.
    FSK: 16

  • Montag, 18. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Montag, 18. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Gunda

    Norwegen/USA 2020, 93 min

    images_film_helden-der-wahrscheinlichkeit-19432q.jpg

    8 Euro

    kartenbestellen

     

    „Ganz ohne offenen Appell und ohne direkte Ansprache wird der Film zum Bekenntnis für die friedliche Koexistenz zwischen Mensch und Natur. Ausgezeichnet beim 28. Filmfest Hamburg im Herbst 2020 mit dem Publikumspreis.“ (programmkino.de)
    FSK: 0

  • Montag, 18. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

19. Oktober 2021
  • Dienstag, 19. Oktober 2021 17:00

    Lumière
    Helden der Wahrscheinlichkeit

    Retfærdighedens ryttere - Dänemark 2020, 116 min

    images_film_helden-der-wahrscheinlichkeit-19432q.jpg

    8 Euro

    kartenbestellen

     

    Anders Thomas Jensen, Regisseur von „Dänische Delikatessen“ und „Adams Äpfel“ serviert eine sehr schräge, bitterböse Komödie mit Kultpotential, viel schwarzem Humor und Mads Mikkelsen in der Hauptrolle.
    FSK: 16

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 19:00

    Galerie Alte Feuerwache
    Musikalische Reise durch die Geschichte der finnischen Popularmusik mit dem Folk-Trio Tiikerihai

    Trio-Tiikerihai-Plakat NEU 2021-09-18_q200.jpg

    14 €, erm. 9 €

     

    Alte Folkmusik, die damals die Unterhaltungsmusik war, mischt sich mit heiteren Schlagercovers, melancholischen Tangos und neuen Versionen der Finnischen Rock- und Pophits.

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 19:30

    Lumière
    Im Rahmen der LesBiSchwulen* Kulturtage
    Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR

    Deutschland 2020, 115 min
    Podiumsdiskussion mit der Regisseurin Barbara Wallbraun und vier Protagonistinnen

    images_film_helden-der-wahrscheinlichkeit-19432q.jpg

    8 Euro

    kartenbestellen

     

    Dies ist ein ganz besonderer Abend im Lumière, denn zur Vorführung des Films wird es eine Podiumsdiskussion mit der Regisseurin Barbara Wallbraun und vier Protagonistinnen geben. Moderation: Victoria Hegner
    FSK: 12

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Ausverkauft
    Der Schimmelreiter

    von Theodor Storm

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Storm erzählt in »Der Schimmelreiter«, wie der Mensch auf dem Weg in die Moderne den Respekt vor der Natur verliert, wie aus Gewinnstreben Erfahrung ignoriert wird, und er zeichnet in der Titelfigur einen Menschen, der vom Ehrgeiz getrieben, alles riskiert, um sein Lebenswerk zu retten.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Dienstag, 19. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

20. Oktober 2021
  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Nowhere Special

    Großbritannien/Italien 2020; 96 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine wunderschöne, herzzerreißende Geschichte, ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen.
    FSK: 12

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    Gunda

    Norwegen/USA 2020, 93 min

    images_film_helden-der-wahrscheinlichkeit-19432q.jpg

    8 Euro

    kartenbestellen

     

    „Ganz ohne offenen Appell und ohne direkte Ansprache wird der Film zum Bekenntnis für die friedliche Koexistenz zwischen Mensch und Natur. Ausgezeichnet beim 28. Filmfest Hamburg im Herbst 2020 mit dem Publikumspreis.“ (programmkino.de)
    FSK: 0

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    NippleJesus

    von Nick Hornby

    Plakat_2020_A1_NippleJesus200.jpg

    kartenbestellen

     

    Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

    Regie: Mark Priebe

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Rathaus Duderstadt
    Klaus-Peter Wolf: Rupert undercover

    2021-09-24200.png

    Eintritt frei

    kartenbestellen

     

    Man kann nur hoffen, dass in Ostfriesland nicht annähernd so viel gemordet wird wie in Klaus-Peter Wolfs Krimis.

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 19:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Der Regisseur Reinhard Hauff

    Buchvorstellung und Film MESSER IM KOPF

    images_film_mo_2869-43677q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Mit Rolf Aurich ist einer der beiden Herausgeber zu Gast im Méliès, um aus dem Buch zu lesen und über seine Entstehung zu berichten.
    Im Anschluss zeigen wir Reinhard Hauffs Meisterwerk MESSER IM KOPF von 1978 mit Bruno Ganz in der Hauptrolle.

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Helden der Wahrscheinlichkeit

    Retfærdighedens ryttere - Dänemark 2020, 116 min

    images_film_helden-der-wahrscheinlichkeit-19432q.jpg

    8 Euro

    kartenbestellen

     

    Anders Thomas Jensen, Regisseur von „Dänische Delikatessen“ und „Adams Äpfel“ serviert eine sehr schräge, bitterböse Komödie mit Kultpotential, viel schwarzem Humor und Mads Mikkelsen in der Hauptrolle.
    FSK: 16

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Gastspiel
    Jan Philipp Zymny: „surREALITÄT“

    2016_Jan_Philipp_Zymny_(c)Anna-Lisa_Konrad-0051_200.jpeg

    22,40 €, erm. 20,20 €

    kartenbestellen

     

    Der junge Künstler Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm unter dem Titel „surREALITÄT“ Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit

21. Oktober 2021
  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitet Regisseur Niklas Ritter eine musikalische Familiengeschichte, die zurückblickt, in die Zukunft schaut und Geschichten vom Scheitern und von Erfolgen erzählt, von wahrgewordenen Träumen und leeren Versprechungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Klavierabend Yuewen Yu, China

    Werke von Mozart, Chopin, Schumann, Strawinsky, Messiaen

    Yu Yuewen Q klein.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Konzerte mit jungen Künstlern sind immer etwas Besonderes: voller Spannung, mit jungem Elan und Temperament

  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Unter der Drachenwand

    Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger

    2021-09-23200.png

    kartenbestellen

     

    Eine Geschichte über Liebe, Hass, Macht und Ohnmacht in den Zeiten des Krieges mit ungewissem Ausgang.  
    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:00 Uhr)

    musa-Saal
    Berlin Boom Orchestra

    les-yeux-d-la-t-te--20-jahre-tour-de-france-tickets_44789_424299_222x222.jpg

    20,50 € im Vorverkauf

    kartenbestellen

     

    Berlin Boom Orchestra steht für urbanen Reggae jenseits des gängigen Klischees vom tiefenentspannten Feel-Good-Gedudel.

22. Oktober 2021
  • Freitag, 22. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Freitag, 22. Oktober 2021 18:00

    Jacobikirche
    Orgelmusik in St. Jacobi
    Orgelmusik mit Simon Schumacher (Rotenburg)

    Orgel_small (2).jpg

    frei

     

    Seit 1966 gibt es diesen Termin: Freitags um 18 Uhr erklingt die „Orgelmusik“ in St. Jacobi.

  • Freitag, 22. Oktober 2021 18:30

    Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
    Dante-Tagung Göttingen
    Moritz Rauchhaus: »Sein Bart war dick, schwarz und kraus.«

    Über den Beginn des Dantekultes bei Boccaccio

    Rauchhaus_q200.jpeg

     

    Dass wir heute Dantes 700. Todestag feiern, liegt auch daran, dass wir ihn seit 670 Jahren durch Boccaccios Biographie besser kennen

  • Freitag, 22. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitet Regisseur Niklas Ritter eine musikalische Familiengeschichte, die zurückblickt, in die Zukunft schaut und Geschichten vom Scheitern und von Erfolgen erzählt, von wahrgewordenen Träumen und leeren Versprechungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 22. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Bach, Mozart, Beethoven
    Clavierabend Gerrit Zitterbart

    Flügel nach Anton Walter Wien 1795

    Walter Walker Q.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Ein spannendes Programm auf einem Flügel nach Anton Walter 1795: das Instrument, für das Mozart und der junge Beethoven geschrieben haben


  • Freitag, 22. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Danke für das Geräusch!

    Ein Heinz-Erhardt-Abend

    jt-erhardt200.jpg

    20 €

    kartenbestellen

     

    Eine Hommage voller Sprach- und Situationskomik


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 22. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

23. Oktober 2021
  • Samstag, 23. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Samstag, 23. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    Nomadland

    USA, 2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Die 60-jährige Fern lebt und reist in ihrem Van durch die USA - hauslos, aber nicht obdachlos.
    FSK: 0

  • Samstag, 23. Oktober 2021 18:00

    St. Albanikirche
    Geistliche Abendmusik

    mit dem Streichquartett des GSO

    Plakat Konzert 24.10.20-200.jpg

    frei

     

    Streichquartett-Quartett des Göttinger Symphonie Orchesters


  • Samstag, 23. Oktober 2021 18:30 (Einlass ab 18:15 Uhr)

    Altes Rathaus
    Dorota Masłowska: Lesung und Preisverleihung Samuel-Bogumił-Linde-Preis 2020

    2021-09-26200.png

    Eintritt frei

    kartenbestellen

     

    Mit 18 hat Dorota Masłowska so ganz nebenbei einen Roman geschrieben, der in Polen zur literarischen Sensation wurde. Sie schrieb weiter, zuletzt Andere Leute (Rowohlt 2019) und entlarvt darin die Probleme des heutigen Polens auf sprachlich schönste Weise...

  • Samstag, 23. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Hiob

    Roman eines einfachen Mannes von Joseph Roth

    dtg_hiob200.jpg

    ab € 15,44

    kartenbestellen

     

    In seinem Jahrhundertroman »Hiob« erzählt Joseph Roth die Lebensgeschichte Mendel Singers, eines Tora-Lehrers, der mit seiner Frau bereits zwei Söhne und eine Tochter hat, als ihr viertes Kind, Menuchim, geboren wird.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 23. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Heilig Abend

    Kammerspiel von Daniel Kehlmann

    Plakat_2020_A3_HeiligAbend_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Ein atemloser Thriller um gesellschaftliche Zustände gegen die Zeit.


    Rezension des Kulturbüros

  • Samstag, 23. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Samstag, 23. Oktober 2021 20:15

    Apex
    DEMOKRATUR oder: Die Wahl der Qual

    Lutz von Rosenberg-Lipinsky

    2021_10_23+PRESSEFOTO+Lutz+von+Rosenberg-Lipinsky+(c)+Rosenberg-Lipinsky200.jpg

    22,.€

     

    Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“ unter den politischen Kabarettisten. In seinem neuen Programm geht der gewiefte Analytiker daher nun an die Wurzeln...

  • Samstag, 23. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Deutscher Buchpreis

    Lesung der Buchpreisträgerin oder des Buchpreisträgers

    2021-09-26200.png

    kartenbestellen

     

    Seit 2014 präsentiert der Göttinger Literaturherbst die frischgekürte Preisträgerin oder den frisch gekürten Preisträger des Deutschen Buchpreises in der ersten Lesung außerhalb der Frankfurter Buchmesse.

24. Oktober 2021
  • Sonntag, 24. Oktober 2021 15:00

    St. Paulus Kirche
    Brahms: Ein deutsches Requiem

    Fassung für Chor, Soli, 2 Klaviere und Pauken

    StPaulus (2).jpg

    von 18.00 € bis 22.00 €

    kartenbestellen

     

    Mit Martina Nawrath (Sopran) und Henryk Böhm (Bariton)


  • Sonntag, 24. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 18:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Was das Nashorn sah, als es über die andere Seite des Zauns schaute

    von Jens Raschke

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Jens Raschke lässt die jungen Zuschauer*innen zusammen mit ihm auf die Gräuel der NS-Zeit schauen und bedient sich dabei des real existiert habenden Zoos neben dem KZ Buchenwald.


    Podcast zu diesem Termin

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 18:00

    Junges Theater am Wall
    Gastspiel
    Zwischenfall in Vichy

    von Arthur Miller

    vichy_web_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Arthur Miller schrieb das Stück 1964, nachdem er in Frankfurt beim Auschwitz zugegen war.

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles muss glänzen

    Von Noah Haidle

    schimmelreiter200.jpg

     

    Noah Haidle liebt die Menschen und schreibt eine lebensbejahende Komödie mit heiter-skurrilen Einfällen und Wendungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

25. Oktober 2021
  • Montag, 25. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Montag, 25. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Der Riss durch die Welt

    170 Fragmente einer gescheiterten Unterhaltung von Roland Schimmelpfennig

    20200901_DTG_WEB_GEWALT-UND-LEIDENSCHAFT_01.jpg

    kartenbestellen

     

    Hoch oben, dem Himmel so nah, hat sich Tom, der sein Vermögen mit Mobilfunknetzen verdient hat, ein imposantes Refugium geschaffen.

    Regie: Theo Fransz

    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Montag, 25. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

26. Oktober 2021
  • Dienstag, 26. Oktober 2021

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Diese Vorstellung findet in der Nacht von Montag auf Dienstag statt.
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 18:00

    Marktplatz Am Gänseliesel
    Susanne Schmidt: Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

    2021-10-02200.png

    Eintritt frei

    kartenbestellen

     


    Wie muss man wohl drauf sein, um einen Berliner Bus zu steuern? Ziemlich genau so wie Susanne Schmidt. In ihrem Bus war sie die Königin von Berlin, konterte dem rauen Umgangston und hielt immer die Türen frei...

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Warten auf Godot

    Von Samuel Beckett

    WartenaufGodot_200.jpg

    ab 23,28€

     

    Eine leere Landschaft, darin ein kahler Baum, zwei abgerissene Gestalten.

    Regie: Erich Sidler

    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

27. Oktober 2021
  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Die Räuber

    Von Friedrich Schiller

    schimmelreiter200.jpg

     

    Die Geschichte zweier Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

28. Oktober 2021
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 18:00

    Lumière
    OmU
    Nomadland

    USA, 2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Die 60-jährige Fern lebt und reist in ihrem Van durch die USA - hauslos, aber nicht obdachlos.
    FSK: 0

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Pop Up (Play)

    Versuchsanordnung von Bastian Dulisch und Gerhard Willert

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Welche merkwürdigen Blüten poppen, ploppen und platzen denn da plötzlich auf im gesellschaftlichen Diskurs (nicht nur) in Deutschland in puncto Gender, Race, Equality, Identity usw.?


    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Uraufführung
    Yesterday Reloaded

    Ein afd-projekt von Gernot Grünewald

    schimmelreiter200.jpg

     

    Wie soll sie aussehen, die schöne alte – neue Welt? Wir recherchieren in Parteiprogrammen, auf Internetseiten, in Tweets und Posts und versuchen uns ein Bild von der Welt zu machen, die uns die Populist*innen als Zukunft verkaufen


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

29. Oktober 2021
  • Freitag, 29. Oktober 2021 15:00

    Lumière
    Supa Modo

    Deutschland, Kenia 2020

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Jos Schwester ermutigt sie, an ihre Kräfte zu glauben, und bringt das ganze Dorf dazu, Jos größten Traum wahr werden zu lassen: Sie alle helfen, Jo Superkräfte zu verleihen...
    FSK: 0

  • Freitag, 29. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Freitag, 29. Oktober 2021 18:00

    Lumière
    Nahschuss

    Deutschland 2021, 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Angelehnt an das Leben des Dr. Werner Teske, der 1981 als letzter Mensch in der DDR zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, erzählt NAHSCHUSS in herausragenden Bildern die bestürzende Geschichte eines Mannes, der in die Mühlen des Systems gerät und daran zerbricht.
    FSK: 12

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Rittersaal im Welfenschloss Hann.Münden
    Edgar Selge: Hast du uns endlich gefunden

    2021-10-02200.png

    kartenbestellen

     

    Edgar Selge muss die Rolle des Sohnes eines kleinstädtischen Gefängnisdirektors nicht spielen, die im Zentrum seines bemerkenswerten literarischen Debüts Hast du uns endlich gefunden steht.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Paulinerkirche Göttingen
    Friederike Otto: Wütendes Wetter

    2021-10-02200.png

    kartenbestellen

     

    Ist das schon Klimawandel oder nur Wetter? Und wie wäre unser Wetter ohne die menschengemachte Klimaerwärmung? Fragen, die sich spätestens seit dem Hitzesommer 2018 aufdrängen.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Gert Scobel - Julian Nida-Rümelin: Kann Politik das Gute tun?

    2021-10-02200.png

    kartenbestellen

     

    Zwischen Gut und Böse liegen unzählige Möglichkeiten. Aber wie gelingt es, das Richtige zu tun?

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00

    DGH Gelliehausen »Der Schuppen«
    Theater Compagnie Gleichen
    Lysistrata / Streik - Frei nach der Komödie des Aristophanes.

    von Stefan Dehler

    lysistrata_q200.jpg

    Eintritt frei, Spenden erbeten

     

    Die Theatercompagnie Gleichen ist endlich wieder am Start.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00

    St. Johanniskirche
    30. Göttinger Literaturherbst 2021
    Nachholtermin
    Robert Seethaler: Der letzte Satz

    jackie_thomae_festivalprolog200.jpg

    18 €, erm. 15 €

    kartenbestellen

     

    Aufgrund der aktuellen Covid19- Entwicklungen in Deutschland wird die Literaturherbst-Lesung mit Robert Seethaler, die am kommenden Sonntag, den 25.10., um 18.30 Uhr im Deutschen Theater Göttingen stattfinden sollte, verschoben.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:30

    St. Christophoruskirche Reinhausen
    Musik auf dem Kirchberg
    Mozart Opernarien

    Plakat 29.Okt_2021_Mozart_q200.jpg

    25 €

     

    Opernarien aus „Die Zauberflöte“ und “Die Entführung aus dem Serail“ von W. A. Mozart


  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitet Regisseur Niklas Ritter eine musikalische Familiengeschichte, die zurückblickt, in die Zukunft schaut und Geschichten vom Scheitern und von Erfolgen erzählt, von wahrgewordenen Träumen und leeren Versprechungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Kammermusik
    Trioabend Jiexu Li, Klavier, Yumiko Yumiba, Violine, Aaron Wittke, Violoncello

    Werke von Mozart und Schubert

    Trio Jiexu Q klein.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Junge Talente bezaubern Sie mit ihrem Elan und ihrer Begeisterung für die klassische Musik

  • Freitag, 29. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Freitag, 29. Oktober 2021 20:15

    Apex
    Frank Fischer: Meschugge

    2021_10_29+PRESSEFOTO+Frank+Fischer+(c)+Oliver+Haas_03200.jpg

    22,-€

     

    Frank Fischer berichtet über ungewöhnliche Menschen, verrückte Situationen und gibt nebenbei wertvolle Tipps, wie man beispielsweise eine Bahnfahrt für sich und andere zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen kann.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 20:30

    Lumière
    Im Rahmen der LesBiSchwulen* Kulturtage Göttingen
    Futur Drei

    Deutschland, 93 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    In seinem autobiographischen Filmdebüt erzählt Faraz Shariat, Jahrgang 1994, authentisch vom queeren Heranwachsen eines jungen Migranten in Deutschland.
    FSK: 16

  • Freitag, 29. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Semra Ertan: Mein Name ist Ausländer

    2021-10-03200.png

    kartenbestellen

     

    Im Mai 1982 beging die Dichterin Semra Ertan politischen Suizid, mit nur 25 Jahren. Nun haben Semra Ertans Schwester und ihre Nichte, Semra Ertans bewegende Gedichte erstmals herausgegeben.

30. Oktober 2021
  • Samstag, 30. Oktober 2021 12:00Dauer: 30 Minuten

    Clavier-Salon
    Musik zum Mittag

    Gerrit Zitterbart spielt

    claviersalon (2).jpeg

    5 €

     

    30 Minuten lang Klaviermusik auf den historischen Clavieren des Clavier-Salons

  • Samstag, 30. Oktober 2021 15:00

    Lumière
    28. Göttinger Kinderfilmfest
    Die wilden Hühner

    Deutschland 2005, 109 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Oma will die Hühner schlachten, dabei sind Daphne, Kokoschka und die anderen Hühnerdamen doch die Maskottchen der Bande.
    FSK: 0

  • Samstag, 30. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Samstag, 30. Oktober 2021 18:00

    Lumière
    Nahschuss

    Deutschland 2021, 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Angelehnt an das Leben des Dr. Werner Teske, der 1981 als letzter Mensch in der DDR zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, erzählt NAHSCHUSS in herausragenden Bildern die bestürzende Geschichte eines Mannes, der in die Mühlen des Systems gerät und daran zerbricht.
    FSK: 12

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Daniela Krien: Der Brand

    2021-10-03200.png

    kartenbestellen

     

    Die Liebe ist Gegenstand unzähliger Romane - doch so schön und treffend wie Daniela Krien beschreibt sie eben kaum eine(r). Dem folgt ihr neuer Roman Der Brand, denn Kriens Texte berühren und bereichern

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Paulinerkirche Göttingen
    Dirk Brockmann: Im Wald vor lauter Bäumen

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Der Komplexitätswissenschaftler Dirk Brockmann, Professor am Institut für Biologie der Berliner Humboldt Universität, schaut auf die Krisen unserer Zeit und sucht Gesetzmäßigkeiten und Ähnlichkeiten zwischen ihnen und Prozessen in der Natur.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Ballhaus Duderstadt
    Dirk Roßmann: Der Zorn des Oktopus

    2021-10-03200.png

    kartenbestellen

     

    Nach seinem Bestsellerroman "Der neunte Arm des Oktopus" folgt nun prompt die Fortsetzung des spannenden, informativen Ökothrillers und wird beim Literaturherbst druckfrisch präsentiert.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00

    DGH Gelliehausen »Der Schuppen«
    Theater Compagnie Gleichen
    Lysistrata / Streik - Frei nach der Komödie des Aristophanes.

    von Stefan Dehler

    lysistrata_q200.jpg

    Eintritt frei, Spenden erbeten

     

    Die Theatercompagnie Gleichen ist endlich wieder am Start.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Forum Gymnasium Uslar
    Max Goldt: Die Jubiläumslesung!

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    1992 saß Max Goldt das erste Mal auf der Literaturherbstbühne — und 2021 wird nicht das letzte Mal sein.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    St. Johanniskirche
    Sabine Rückert - Heinrich Steinfest: ZEIT Verbrechen

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Sabine Rückert schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen welche die spektakulärsten Fälle versammeln. Beim Literaturherbst stellt Rückert einige davon vor und bespricht sie mit dem Autor Heinrich Steinfest.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitet Regisseur Niklas Ritter eine musikalische Familiengeschichte, die zurückblickt, in die Zukunft schaut und Geschichten vom Scheitern und von Erfolgen erzählt, von wahrgewordenen Träumen und leeren Versprechungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Heilig Abend

    Kammerspiel von Daniel Kehlmann

    Plakat_2020_A3_HeiligAbend_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Ein atemloser Thriller um gesellschaftliche Zustände gegen die Zeit.


    Rezension des Kulturbüros

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Unter der Drachenwand

    Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger

    2021-09-23200.png

    kartenbestellen

     

    Eine Geschichte über Liebe, Hass, Macht und Ohnmacht in den Zeiten des Krieges mit ungewissem Ausgang.  
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:30

    Lumière
    Nomadland

    USA, 2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Die 60-jährige Fern lebt und reist in ihrem Van durch die USA - hauslos, aber nicht obdachlos.
    FSK: 0

  • Samstag, 30. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Prize Papers: Projekt »Prize Papers«

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Der Schauspieler Jan Reinartz liest einige der ganz besonderen Briefe, aus dem globalen Archiv der »Prize Papers«. Warum diese Dokumente für die Forschung von unschätzbarem Wert sind, diskutieren Dagmar Freist und der Historiker Frank Marquardt mit Stephan Lohr.

31. Oktober 2021
  • Sonntag, 31. Oktober 2021 15:00

    Lumière
    28. Göttinger Kinderfilmfest
    Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker

    USA 2020, 90 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Nach dem Film gibt es ein Hasenquiz mit kleine Gewinnen. Und ein Kind kann einen großen Gewinn mit nach Hause nehmen.
    FSK: 0

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 17:00 (Einlass ab 16:45 Uhr)

    Deutsches Theater
    Jonathan Franzen: Crossroads

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Seine Romane sind Weltbestseller - und seine Beiträge zur Situation der Welt unverzichtbar. Sein Buch "Crossroads - Ein Schlüssel zu allen Mythologien Bd. 1". »Eines der größten literarischen Projekte dieser Zeit«, schreibt sein Verlag, in dem Franzen eine Familie des mittleren Westens der USA über drei Generationen hinweg begleitet.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 18:00

    Corvinuskirche
    Grieg-Quartett Leipzig

    Frühe und späte Meisterwerke des 19. Jahrhunderts

    Corvinuskirche_Goettingen.jpg

    frei, Anmeldung erforderlich

     

    Werke von Haydn, Grieg und Sibelius

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    Premiere
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Deutsches Theater
    Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    In Es ist immer so schön mit dir geht Strunk Fragen der Liebe an.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00

    Junges Theater am Wall
    Göttinger Literaturherbst
    Poetry Slam

    Slam_Archivbild_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Das Spoken Word Event im Rahmen des Göttinger Literaturherbst.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Paulinerkirche Göttingen
    Stefan Kaufmann: COVID-19 und die Bedrohungen durch Pandemien

    2021-10-10200.png

    kartenbestellen

     

    Wie die Impfstoffforschung zur Pandemiebekämpfung beiträgt, diskutiert er nach seinem Vortrag mit Herbert Jäckle.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 20:00

    Lumière
    Nahschuss

    Deutschland 2021, 115 min

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Angelehnt an das Leben des Dr. Werner Teske, der 1981 als letzter Mensch in der DDR zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, erzählt NAHSCHUSS in herausragenden Bildern die bestürzende Geschichte eines Mannes, der in die Mühlen des Systems gerät und daran zerbricht.
    FSK: 12

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Deutsches Theater
    Andrea Sawatzki und Anneke Kim Sarnau: Trink, Schwester!

    Ein Abend über Frauen, Alkohol und die Literatur

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Es moderiert Knut Elstermann. Konzept: Rike Schmid

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.