Das Leitmotiv der Festspiele - Glaube und Zweifel - spiegelt sich auch in Joseph Roths Roman „Hiob“ wider, den Gaby Dey vom Ensemble des Deutschen Theaters heute und am Donnerstag in Bremers Weinkellerei am Wall vorstellt. Alon Sariel (Laute) und Elisabeth Champollion (Flöte) begleiten die Schauspielerin an diesem Abend unter dem Motto „Lesung, Wein und Musik“ , die für unseren Podcast zwei kurze Romankapitel liest.

 

 

 

Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment