Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Passend zu diesem Text

Ihr Kinderlein kommet

Information
»Der Klaus zum Sonntag« von Klaus Pawlowski - Erschienen am 24.Dezember 2022

Ihr Kinderlein kommet

Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all
zur Krippe mit Festporzellan und Kristall
und seht was in dieser hochheiligen Nacht
der Vater im Himmel zu Essen gemacht.

Schon zieht übern Tisch jener duftende Schwall,
fettglänzend der Rotkohl, die Klöße so prall.
Perfekt dekantiert schimmert purpurner Wein.
Viel schöner und holder kann Weihnacht nicht sein.

Da liegt es das Gänschen, vernäht am Popo.
Mareike und Jochen tranchieren es froh.
Die redlichen Kinder, die greifen voll Lust
nach leckeren Schenkeln und knuspriger Brust.

O brechet, ihr Kinder, die Schenkel am Knie,
sind fettig die Händchen, dann lecket ihr sie.
Beißt freudig, ihr Kinder, es soll euch nicht reu’n
beißt freudig, ins weißliche Brustfleisch hinein.

Ja, das ist ein Fest voller Andacht und Glanz.
Still ruhen im Restsaft die Knochen der Gans.
Und jetzt noch zwei Schnäpschen, und nur keine Hast.
Nicht schlimm, wenn ihr deshalb die Kirche verpasst.