Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Passend zu diesem Text

Bändige Liebe

Information
»Der Klaus zum Sonntag« von Klaus Pawlowski - Erschienen am 20.Januar 2023
 

Der 25. Januar ist der „Gegenteils-Tag“

(… und es gibt für viele deutsche Wörter mit der Vorsilbe „un“ kein Gegenteil)

Ich kann genau, also gefähr es sagen:
Geschehen ist mir das Gemach vor vierzehn Tagen,
als diese förmig und geschlacht gebaute Dame
(Andrea ist  ihr durchaus säglich schöner Name)
ich muss schon sagen merklich in mein Leben trat,
indem sie flätig, also wirsch um Feuer bat.

Sie war aussprechlich schön, drum sagte ich gehalten
jedoch verblümt, ich sei da sehr gespalten.  
Ich rauche nicht, jedoch wenn es gebührlich sei,
sie scheine nahbar und ich sei gerade frei.
„Wenn Sie ein Hold sind“, sagte sie erbittlich,
dann find’ ich das erhört und ausgesprochen sittlich.

Sei’n Sie gestüm“, so sprach sie mit beholf‘nem Lachen. 
„Dann könnten wir viel Fug zusammen machen.“
Dabei sah sie mich kurz, das heißt aufhörlich an. 
Und  ich bin ein Geheuer und bedarft als Mann.
Ich weiß genau, hätt’ ich mich tadelig benommen,
sie wär nie schlüssig mit ins Bach-Konzert gekommen.