Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Theatermagazin Szenenwechsel 
JT-Premiere »Achtsam morden«

Ungeahnte Möglichkeiten

Information
Gespräch mit Regisseur Sascha Mey
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 24.November 2022

In der heutigen Ausgabe des Podcasts »Szenenwechsel« geht es um die Bühnenfassung von Karsten Dusses Krimikomödie »Achtsam morden«. Tina Fibiger unterhält sich mit Regisseur Sascha Mey.

Ungeahnte Möglichkeiten eröffnen sich mit dem Beistand eines Achtsamkeitsberaters. Die Karriere des gestressten Strafverteidigers Björn Diemel bekommt jede Menge Drive, auch was seine mörderische Klientel angeht. 

»Achtsam morden« lautet das Gebot der Stunde in Karsten Dusses Krimikomödie, die Sascha Mey am Jungen Theater inszeniert. 

So abenteuerlich wie der Plot, gestaltet sich auch die Bühnenfassung des Romans, die Tina Fibiger im Gespräch mit dem Regisseur erkundet hat. 

Hören Sie das Gespräch:

Hören Sie eine Kostprobe aus dem Stück:

 

Die Krimikomödie »Achtsam morden« nach dem Roman von Karsten Dusse feiert am 25. und 26. November 2022 Premiere am Jungen Theater Göttingen. Weitre Vorstellungen stehen im Dezember 2022 auf dem Spielplan.