Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Tag der Tage

Information
»Der Klaus zum Sonntag« von Klaus Pawlowski - Erschienen am 30.September 2022

Der 1. Oktober ist

  • Vegetariertag
  • Tag der Älteren
  • Tag des Lächelns
  • Tag der Weltmusik
  • Tag der Stiftungen


Was für ein Tag

Wir hatten schon heut früh besprochen.,
was wir zum Abendessen kochen.
Rouladen fanden wir nicht übel,
mit Gurke, Speck, ‘ner halben Zwiebel…. 

Rouladen ess ich schrecklich gern.
Doch mittags sagt mein Augenstern:
„Du, heut ist Vegetariertag,
was ich nicht ignorieren mag.

Vor allem wär‘ das sicherlich
bei deinem Alter was für Dich.
Denn Tag der Ält‘ren ist heut auch.“
(Ein Tag, den ich so gar nicht brauch)

Ich frag: „Und was gibt ’s da zu lachen?“
„Hilft nix“, sagt sie, „ich muss das machen, 
weil heut auch Tag des Lächelns ist.
Mein Gott, was Du vergesslich bist.“

Worauf ich die CD mir schnapp:
Das Land des Lächelns. Dann geht’s ab:
Dein ist mein ganzes Herz. Das passt. 
Ich weiß genau, dass sie das hasst.

„Was willst Du“, faucht sie, „willst Du Krieg?“
„Doch nicht am Tag der Weltmusik.
Auch der ist heute“, sag ich lächelnd.
mit der CD-Umhüllung fächelnd.

 „Und dann ist heute nachweisbar
auch Tag der Stiftungen, nicht wahr?

Und deshalb stift ich jetzt bewußt
Unfrieden. Ich hab keine Lust,
mich übers Alter zu beklagen
und nur auf Möhrchen rumzunagen.