Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Allergien und Reflexe

Information
»Der Klaus zum Sonntag« von Klaus Pawlowski - Erschienen am 21.Oktober 2022

Das ist kaum noch zumutbar:
Etwa seit ‘nem halben Jahr
wird mir bei der Tagesschau auch bei „heute“ immer flau,
und ich spüre Reaktionen

in diversen Körperzonen,
von ganz einfachen Reflexen
bis zu Allergiekomplexen.

Seh zum Beispiel ich Björn Höcke,
geht mein Blutdruck durch die Decke.
Wenn der Gauland müde guckt,
meine rechte Schlaghand juckt.
Und sie zuckt - zack - in die Höhe,
wenn Chrupallas Kinn ich sehe.
Und wenn Alice Weidel spricht,
krieg ich Quaddeln im Gesicht.

Doch nicht nur die rechte Seite
macht mir so Probleme, Leute.
Von der Leyen tönt aus Brüssel?
Mächtig kribbelt‘s mir im Rüssel.
Und erlebe ich Jens Spahn,
fährt mein Kreislauf Achterbahn.
Seh ich Wissings Segelohren,
höre ich ‘s im Kopf rumoren.

Und wenn Robert Habeck spricht,
fürcht ich um mein Augenlicht.
Steht da Söder, krümmt mein Leib sich.
Dünnpfiff ist dann unausbleiblich.
Lauterbach muss auch nicht sein.
Denn da schläft der Fuß mir ein.
Und kommt Laschet noch hinzu,
legt sich auch mein Hirn zur Ruh.

Unvorstellbar wird die Qual,
seh ich alle auf einmal.
Ja, es hat mich arg getroffen.
Deshalb kann ich nur noch hoffen,
dass mein armer Körper nicht
jetzt noch mehr Probleme kricht.
Steht Scholz‘ Doppelwumms ins Haus?
Fall‘n mir dann die Haare aus?

Bleibt mir wirklich nichts erpart?
Lindner mit Dreitagebart?
Seit ich den im Traum gesehn,
hab ich Angst ins Bett zu gehn.