Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Passend zu diesem Text

Information
Stadthalle Göttingen

Erste Veranstaltung steht fest

Information
Erster Termin am 26. Oktober 2023 - Der Vorverkauf läuft
Pressemitteilung von der Stadt Göttingen - Erschienen am 25.November 2022

Die Sanierung der Stadthalle schreitet voran. Die baulichen Tätigkeiten werden weitestgehend im Frühjahr 2023 beendet werden. Das ermöglicht, das Soft Opening ab Oktober 2023 vorzubereiten. Eine erste Veranstaltung in diesem Zeitraum steht schon fest: Am Donnerstag, 26. Oktober 2023, wird „Abbamania The Show“ in der dann sanierten Stadthalle aufgeführt werden. Der Vorverkauf hat begonnen.

„Das Ziel ist deutlich in Sicht“, unterstreicht Göttingens Stadtbaurat Frithjof Look. „Insbesondere vor dem Hintergrund der erheblichen und notwendigen Bemühungen, das Projekt trotz der derzeit wirtschaftlichen Entwicklungen zum Abschluss zu bringen, steigt die Vorfreude auf die Inbetriebnahme umso mehr, nun da jetzt die erste Veranstaltung feststeht, die in der dann frisch sanierten Stadthalle auf die Bühne kommt.“ Bereits während der Phase der Inbetriebnahme werden sämtliche Funktionen der Stadthalle erprobt. Dabei werden alle Einbauten und technischen Anlagen wie Lüftung, Beschallung und Beleuchtung zunächst im Einzelbetrieb und anschließend gemeinsam im Verbund getestet, ausgewertet und optimiert. „Wir testen die neuen Funktionen auf Herz und Nieren, damit für den Echtbetrieb alles reibungslos klappt“, so Look. Voraussichtlich ab Sommer 2023 werden die Sicherheitsabnahmen abgeschlossen sein. Dann werde es für die Öffentlichkeit auch regelmäßige Führungen durch das sanierte Gebäude geben, kündigt Look an. Die letzte Stufe der Inbetriebnahme bildet das Soft Opening. Im Zuge dessen werden im Testbetrieb verschiedene Veranstaltungen unter realen Bedingungen und mit Publikum durchgeführt werden.

Die GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen GmbH, die den Betrieb der Stadthalle nach Abschluss der Sanierung übernehmen wird, und die Stadt Göttingen erarbeiten und organisieren derzeit für diesen Testzeitraum ein breit gefächertes Programmangebot, da so möglichst viele Veranstaltungsarten vom lauten Rockkonzert bis zum leisen Vortrag im laufenden Veranstaltungsbetrieb unter realen Bedingungen und unterschiedlichsten Ansprüchen an die technischen Anlagen simuliert werden können. Im Februar 2024 erfolgt dann die große Eröffnungsfeier, die den Regelbetrieb der Stadthalle Göttingen einläutet. Sie wird insbesondere für regionale Konzert,- Comedy-, Musical- und Rockveranstaltungen, Industriepräsentationen, Kongresse, Seminare, Tagungen, Messen und Ausstellungen eine Bühne mit idealen Voraussetzungen bieten.