Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Passend zu diesem Text

Information
Stadtbibliothek

Im Garten des Oktopus

Information
Online-Kinderlesung mit Bastelaktion am 25. Februar
Meldung von Stadt Göttingen, Öffentlichkeitsarbeit - Erschienen am 12.Februar 2022

Die Autorinnen Annette Paulsen, Nora Rauchhaus und die Stadtbibliothek Göttingen laden alle Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren am Freitag, 25. Februar, von 15.30 - 16.30 Uhr zu einer Online-Lesung mit Bastelaktion ein. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfordert keine Vorkenntnisse. 

Noch bis April 2022 finden an jedem letzten Freitag im Monat Online-Aktionen statt. Die Autorinnen des Kinderbuches Die Wiesenkinder und ihre unglaublichen Abenteuer, Annette Paulsen und Nora Rauchhaus, führen durch spannende Geschichten aus ihrem neuen Buch. Die nächsten Themen sind

  • Im Garten des Oktopus (25. Februar 2022)
  • Der feuerrote Kiosk (25. März 2022)
  • Eine andere Welt (29. April 2022)

Im Garten des Oktopus

Philip und Sonia sitzen in Papas Arbeitszimmer und schauen in sein Aquarium, als sie sich plötzlich im Wasser befinden! Da werden sie von Tauchern entdeckt und dürfen mit dem Schiff „Oktopus“ fahren. Sie erfahren von einer geheimnisvollen Perle, die Wünsche erfüllt. Ein Bösewicht ist aber hinter der Wunschperle her, der sie stehlen will …

Begleitet wird die Geschichte von einer Bastelaktion, in der eine Muschel mit Perle gebastelt wird.

So geht es

Anmeldungen sind bei Anette Paulsen jeweils bis donnerstags vor der Veranstaltung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Angemeldete Teilnehmer*innen bekommen im Voraus einen Einladungslink mit Passwort zugeschickt, mit dem sie den virtuellen Vorleseraum betreten können. Außerdem bekommen sie vorab eine Bastelvorlage zum Ausdrucken und Angaben zu benötigtem Material zugeschickt. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.