Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
PLUS-Artikel - freigegeben für alle Leser:innen
Händel-Festspiele

Vier Hörner am Nabel

Information
Meldung von Jens Wortmann - Erschienen am 20.Mai 2022

Mit der Reihe Lunchkonzerte möchten die Veranstalter die Menschen mit einer überraschenden Begegnung für die Internationalen Händel-Festspiele begeistern und auf das Hauptprogramm neugierig machen. Nach Besuchen in Kantinen von verschiedenen Firmen versammelten sich nun die vier Hornisten des FestspielOrchesters am Nabel.

In der Tat waren viele Passanten überrascht, die Menschentraube wuchs in den dreißig Minuten stetig an. Sie konnten erleben, welchen großen Spaß die vier Musiker Daniele Bolzonella, Anton Koch, Gijs Laceulle und Federico Cuevas Ruiz hatten - aber auch, welch technische Herausforderungen solche Instrumente haben.

In diesem 30minütigen OpenAir-Konzert hörten die Göttinger:innen am Nabel einen bunten Strauße an Werken von Mozart, Rossini und anderen - und natürlich Händel. 

Diese Art von spontaner Begegnung zwischen Musiker:innen und ihrem Publkum darf es gerne häufiger geben.