Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Ausstellung zeigt Synagogen und jüdische Friedhöfe in der Ukraine

Information
Meldung von epd - Evangelischer Pressedienst - Erschienen am 5.Januar 2023

Der französische Fotograf und Filmemacher Marc Sagnol stellt in Göttingen Bilder seiner zahlreichen Reisen in die Ukraine aus. Sein fotografisches Interesse galt dabei vor allem Spuren jüdischer Kultur und Architektur, insbesondere von ehemaligen Synagogen, wie die Göttinger Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit am Donnerstag mitteilte.

Sie veranstaltet die Schau gemeinsam mit der Philosophischen Fakultät der Universität Göttingen. Sagnol kommt zur Eröffnung der Ausstellung am 12. Januar.

Unter den gezeigten Fotografien befinden sich den Angaben zufolge Bilder von Synagogen oder jüdischen Friedhöfen in Zholkva (Żółkiew), Drogobytsch (Drohobycz), Sokal, Nemirow, Hussiatyn, Brody, Wielkie Mosty, Busk, Schargorod, Dubno, Uman, Berschad, Podhaicy (Pidgaitsy), Czernowitz, Czortkow und Rowno. Alle Fotos wurden mit einer analogen Kamera aufgenommen und vom Fotografen selbst entwickelt. Sagnol stellte bereits in zahlreichen europäischen Städten aus. In Göttingen sind die Bilder zum ersten Mal zu sehen.