Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
PLUS-Artikel für Abonnent:innen
Literaturherbst

Ein Lächeln trotz Schmerz und Gewalt

Information
Joy Denalane und Alice Hasters mit dem Buch »Corregidora« von Gayl Jones
Rezension von Jens Wortmann - Erschienen am 31.Oktober 2022

Im Mittelpunkt des Abends stand eine Autorin, die gar nicht anwesend war: Gayl Jones (*1949) lebt zurückgezogen in Kentucky (USA). Ihr Roman »Corregidora« erschien 1975 und gilt seitdem als ein Schlüsselroman der afroamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. In diesem Jahr ist der Roman erstmals auf deutsch erschienen – als Buch und als Hörbuch, eingelesen von der Soulsängerin Joy Denalane. Mit ihr unterhielt sich die Publizistin Alice Hasters.

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen