Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Kultursommer
„Das Märchen vom letzten Gedanken“

Katja Riemann mit viel Empathie

Information
Ein Märchen, das keines ist – ein Abend Mit Katja Riemann über Völker und Mord
Rezension von Katharina Gooß - Erschienen am 10.Juli 2019

Bewegende Eröffnung des Göttinger Kultursommers: Unter Kombination von Lesung, Spiel und Musik präsentiert Katja Riemann das Buch von Edgar Hilsenrath „Das Märchen vom letzten Gedanken“, in dem er sich mit dem Genozid an den Armeniern auseinandersetzt, musikalisch gestützt von der Musik Kurth Weills.

Zarte Klaviertöne begrüßen den bis zum letzten Platz gefüllten Saal des Deutschen Theaters, begleitet von dem in dunklem Rot über Katja Riemann und Guillaume de Chassy prangendem Schriftzug „Das Märchen vom letzten Gedanken: Ein Abend über Völker und Mord“.

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen