Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Passend zu diesem Text

Information
Deutsches Theater

Grandioses Spektakel mit Witz und Hintersinn

Information
Molières «Der eingebildete Kranke» im Deutschen Theater
Rezension von Tina Fibiger - Erschienen am 29.Februar 2020

Der betroffene Blick von Gaby Dey in der Rolle der Toinette täuscht gleich zu Beginn vom Feinsten. In stilvollen Nadelstreifen verkündet sie, dass der Hauptdarsteller unpässlich sei und will die Vorstellung absagen. Natürlich poltert es daraufhin lautstark. Von seiner Dienerin lässt sich Molières eingebildeter Kranker nicht an seinen großen Auftritt hindern. Für Florian Eppinger und seinen Argan geht es schließlich um Leben und Tod, hochdramatisch und keineswegs so komisch, wie es mitunter den Anschein hat.

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen