Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Torhaus-Galerie

Dorothea Goenner stellt in der Torhaus-Galerie aus

Information
Vorbericht von Stadt Göttingen, Öffentlichkeitsarbeit - Erschienen am 1.November 2022

Die Werke der Malerin Dorothea Goenner sind von Freitag, 4. November, bis Sonntag, 4. Dezember 2022, in der Torhaus-Galerie am alten Stadtfriedhof zu sehen. Die Göttinger Künstlerin zeigt Portraits und Landschaftsmalerei aus den letzten 20 Jahren ihres künstlerischen Wirkens. Mit der Ausstellung endet das diesjährige Programm der Torhaus-Galerie.

Goenners Leidenschaft ist die Farbe, die sie intensiv, etwa in der Natur, wahrnimmt und daraus ein Bild im Malprozess entwickelt. Ihren Empfindungen gibt sie auf der Leinwand durch Farben und Linien Gestalt. Dabei experimentiert sie mit der Wirkung verschiedener Farben und Formen auf das Motiv.

Die Ausstellung in der Torhaus-Galerie, Kasseler Landstraße 1, wird am Freitag, 4. November 2022, um 17.00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet. Die Einführung in die Werkschau übernimmt die Kulturjournalistin Tina Fibiger, ein musikalischer Beitrag kommt von Sabine Mariss. Geöffnet ist die Torhaus-Galerie dann ab Samstag, 5. November 2022, jeweils samstags und sonntags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Am Sonntag, 20. November 2022, steht in der Torhaus-Galerie um 17.30 Uhr ein Konzert mit dem Streichquartett „touche“ des Göttinger Symphonie Orchesters auf dem Programm. Gespielt wird Franz Schuberts Streichquartett Nr. 14 d-moll, D 810. Stefan Dehler trägt Texte „über das Leben“ vor. Karten für diese Veranstaltung sind zum Preis von 12,50 Euro zzgl. VVK-Gebühr in der Tourist Information am Alten Rathaus erhältlich.