Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Theatermagazin »Szenenwechsel«
Premiere im DT.2 »Der Hund muss raus«

Historische und politische Suchtchronik

Information
Gespräch mit dem Dramatiker und Regisseur Philipp Löhle
Szenenwechsel von Jens Wortmann - Erschienen am 1.April 2022

Das Thema Drogen war für Philip Löhle Neuland, bevor er für das Deutsche Theater sein Stück Der Hund muss raus schrieb. Der Dramatiker begab sich auf Spurensuche in Gesprächen mit Süchtigen, befragte den therapeutischen Kontext und auch den der Profiteure in ihrer historischen und politischen Suchtchronik. Entstanden ist eine szenische Collage, die der Dramatiker auf der DT.2 Bühne inszeniert. 

Im Gespräch mit Tina Fibiger beschreibt Philip Löhle seine vielstimmige Spurensuche mit dem Untertitel „Recherche und Fiktion“.

 Philipp Löhle Der Hund muss raus hat am 1. April 2022 Premiere im Deutschen Theater Göttingen. Weitere Vorstellungen stehen am 6., 10. und 21. April auf dem Spielplan.

 

{mp3}2022-04-01 Szenenwechsel Der Hund muss raus{/mp3}