Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
PLUS-Artikel - freigegeben für alle Leser:innen
Theatermagazin Szenenwechsel
dt-2 Premiere »Tom auf dem Lande« am 8. Oktober

Geflecht aus Lügen, Gewalt und Verdrängung

Information
Gespräch mit Regisseur Marcel Gisler
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 8.Oktober 2022

Tom fährt zur Beerdigung seines Lebensgefährten in die kanadische Provinz. Der hatte ihm seine Familiengeschichte verschwiegen, die Tom jetzt unmittelbar zu spüren bekommt. Die Mutter scheint von der Homosexualität ihres toten Sohnes nichts zu ahnen oder wissen zu wollen und der ältere Bruder zwingt ihn in ein Verstellungsspiel. 

Marcel Gisler inszeniert dieses Geflecht aus Lügen, Gewalt und Verdrängung »Tom auf dem Lande« auf der dt-2 Bühne. Mit dem Stück des franko-kanadischen Autors Marcel Marc verbindet der Schweizer Filmemacher auch sein Theaterdebüt als Regisseur. 

Mit ihm hat Tina Fibiger das Geflecht aus Lügen, Gewalt und Verdrängung erkundet.

{mp3}2022-10-08_Szenenwechsel-DT2_Tom-auf-dem-Lande{/mp3}

Hören Sie eine Kostprobe aus der Produktion:

{mp3}2022-10-08_Kostprobe_DT2_Tom-auf-dem-Lande{/mp3}