Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Szenenwechsel
Deutsches Theater

Theatermagazin Szenenwechsel: Ein böses Märchen

Information
Premiere „Die Blechtrommel“ am 23. September 2018 im DT–2
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 21.September 2018

Die Podcast-Reihe von Tina Fibiger im Kulturbüro Göttingen: Ein Gespräch mit Regisseur Theo Fransz zur Premiere der „Blechtrommel“ am Sonntag, den 23. September.

Theatermagazin Szenenwechsel: Premiere „Die Blechtrommel“ auf der DT-2 Bühne des Deutschen Theaters – Gespräch mit Regisseur Theo Fransz über ein böses Märchen-

94 Zentimeter genügen Oskar Matzerath. Er will nicht mehr wachsen und erst recht nicht hinein in eine Gesellschaft, die sich mit dem nationalsozialistischen Rassenwahn und dem drohenden Terrorsystem anfreundet. Oliver Reese schrieb die dramatische Fassung nach dem Roman „Die Blechtrommel“ von Günter Grass, die Theo Fransz zum Saisonauftakt auf der DT-2 Bühne inszeniert. Von einem bösen Märchen berichtet der Regisseur im Gespräch über seine Inszenierung mit Benjamin Kempf in der Rolle des Oskar Matzerath.