Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Szenenwechsel extra

Szenenwechsel extra: Konzerthaus am Bielstein

Information
Gespräch mit Bernhard Wünsch und Anton Säckl zum Ostermontagskonzert
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 19.April 2019

Schon die ersten Konzerte fanden großen Anklang im „Musikhaus am Bielstein“, nachdem in Reinhausen ein besonderer Treffpunkt entstand. In der früheren Dorfgaststätte hat der Konzertpianist Bernhard Wünsch seine Idee eines musikalischen Salons verwirklicht. Gemeinsam mit seiner Frau, der Sopranistin Eilika Wünsch, möchte er sich der Kammermusik des 19. Jahrhunderts vor allem in Liederabenden widmen und das auch im Bündnis mit musikalischen Gästen.

Für Ostermontag plant das Künstlerpaar allerdings auch einen Ausflug in die Wiener Klassik, um mit dem Göttinger Klarinettisten Anton Säckl Werke von Wolfgang Amadeus Mozart aufzuführen. Im Gespräch mit Bernhard Wünsch und Anton Säckl flanieren wir heute durch den musikalischen Salon in Reinhausen und das Konzertprogramm am Ostermontag.

Hören Sie das Gespräch von Tina Fibiger mit Bernhard Wünsch und Anton Säckl