Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Szenenwechsel extra
JT-Spielpläne mit Umzügen und Baustellenfesten

Hochbetrieb auf der neuen Bühne

Information
Gespräch mit JT-Dramaturg Christian Vilmar
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 15.Juni 2019

Im Otfried Müller Haus wird schon gewaltig entrümpelt, damit die Sanierung des Gebäudes endlich an den Start gehen kann. Dann verwandelt sich das langjährige Domizil für das Junge Theater und das KAZ in eine Großbaustelle.

Hochbetrieb herrscht aktuell auf der neuen Bühne in der ehemaligen Jahnschule, die die Theatermacher in den kommen drei Jahren bespielen werden.

Dort gibt es zur Einstimmung auf die geplanten Stücke, turbulente Umzugsprojekte und Exkursionen am Samstag ein Baustellenfest auf der neuen JT-Bühne. Dabei lassen die Theatermacher natürlich ihre Spielpläne kursieren, die wir im Gespräch mit JT-Dramaturg Christian Vilmar erkundet haben.