Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Theatermagazin Szenenwechsel
Premiere für “Jim Knopf und die wilde 13“ am Deutschen Theater

Endlich wieder auf großer Fahrt

Information
Gespräch mit Regisseurin Katharina Ramser
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 15.November 2019

Es ist zwar nur der Briefträger mit dem Postschiff, der gegen Lummerland rumst. Aber dass sein Inselreich so leicht ins Wackeln gerät, gibt König Alfons dem Viertel vor Zwölfen natürlich mächtig zu denken. Zum Glück hat Jim Knopf die passende Lösung, bei der sein alter Freund der Scheinriese eine ganz entscheidende Rolle spielt. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen dafür endlich wieder auf große Fahrt im Deutschen Theater. Katharina Ramser inszeniert die Fortsetzung von Michael Endes Kinderbuchklassiker um Jim und Lukas und ihren Gefährten, die im vergangenen Jahr am DT aufgeführt wurde. Bei „Jim Knopf und die wilde 13“ kommt es auch auf hoher See zu abenteuerlichen Begegnungen, von denen die Regisseurin berichtet.

Hören Sie Tina Fibiger im Gespräch mit der Regisseurin Katharina Ramser:

Hören Sie eine "Kostprobe" aus dem Stück: