Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
PLUS-Artikel - freigegeben für alle Leser:innen
Theatermagazin Szenenwechsel
„Mechanische Tiere“ Installation vor dem Deutschen Theater

Inspirierender Parcours

Information
Gespräch mit Regisseur Erich Sidler und Bühnenbildner Florian Barth
Szenenwechsel von Jens Wortmann - Erschienen am 20.Januar 2021

Die hölzerne Barrikade vor dem Hauptportal des Deutschen Theaters ist jetzt schwarz eingefärbt. Mehrere Spiegel reflektieren die Umgebung und deuten gleichzeitig an, dass das Theater keineswegs verstummt ist.

Mit den szenischen Miniaturen von Rebekka Kricheldorf „Mechanische Tiere“ planen Intendant Erich Sidler und Bühnenbildner Florian Barth eine Installation, die sich wie eine Hörgalerie erkunden lässt. An den verspiegelten Stationen begegnen sich die Stimmen von Selbstoptimierern und Selbstzweiflern, die sich mit den Verhältnissen auch nur suboptimal arrangieren können.

Zur Vernissage dieser Galerie der Wort- und Gedankenbilder hat Tina Fibiger mit Erich Sidler und Florian Barth über ihren inspirierenden Parcours gesprochen.

Hören Sie das Gespräch mit Erich Sidler und Florian Barth