Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
Deutsches Theater
Szenenwechsel – „Speed Acting“ mit Überraschungsfaktor

Premiere ohne Proben

Information
Gespräch mit Dramaturgin Mona Rieken zum Start mit dem neuen Streaming Format
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 3.März 2021

Mona Rieken hatte sich ihren Saisonstart am Deutschen Theater eigentlich anders vorgestellt. Als sie im Frühjahr als neue Dramaturgin zum Spielzeitbeginn engagiert wurde, war noch nicht die Rede von Homeoffice und Zoom-Konferenzen, sondern vor allem von Spielplänen und Stücken, die sie künftig betreuen würde. Wenigstens online konnte sie nach dem zweiten Lockdown mit ihrer ersten Produktion Premiere feiern, um dann mit dem Dramaturgie-Team nach weiteren Streaming Formaten und Möglichkeiten Ausschau zu halten. Mit am Start ist die neue DT-Dramaturgin jetzt bei einer weiteren Online-Premiere mit einem besonderen Überraschungsfaktor. „Speed Acting“ heißt es erstmals am Donnerstag, wenn zwei Schauspieler mit ihren Rollen vor der Kamera improvisieren, ohne vorher gemeinsam geprobt zu haben.

Tina Fibiger hat sich mit Mona Rieker über ihr erstes Göttinger Theaterjahr und ihr neues Bühnenabenteuer unterhalten.

Hören Sie das Gespräch mit Mona Rieken.

Jeden Donnerstag um 20 Uhr präsentiert das Deutsche Theater Göttingen eine neue Ausgabe von »Speed Acting«. Den Stream finden Sie hier auf der Seite des Deutschen Theaters.