Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Information
PLUS-Artikel - freigegeben für alle Leser:innen
Theatermagzin »Szenenwechsel«
JT-Premiere in der Lokhalle mit »Dirty Old Town«

Das Junge Theater rockt die Lockhalle

Information
Gespräch mit Regisseur Tobias Sosinka und dem musikalischen Projektleiter Fred Kerkmann
Szenenwechsel von Tina Fibiger - Erschienen am 6.November 2021
Das Junge Theater rockt die Lockhalle, und das ein ganzes Wochenende lang mit »Dirty Old Town«, der neuen musikalisch- szenischen Produktion. Am Start ist das JT-Team nicht nur mit seinem Schauspiel-Team und Gästen sondern auch mit einer kleinen Big-Band, bei der viele Klassiker der Rock- und Popära mit einem kraftvollen Bläsersound verstärkt werden. Outsider, Fabrikarbeiter, Passanten und unbeirrbare Träumer begegnen sich in der Kulisse diese „»Dirty Old Town«, irgendwo am Rande einer Stadt, wenn sich Regisseur Tobias Sosinka und sein musikalischer Leiter auf der Lokhallenbühne einer sentimental Journey über das Abhauen von zu Hause und dem irgendwann wiederkommen wollen widmen. 

dirty 550Die Geschichte dieser »Dirty Old Town« hat Tina Fibiger mit ihnen erkundet.

{mp3}2021-11-06 Szenenwechsel Dirty Old Town{/mp3}