Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Donnerstag, 15. Dezember 2022 19:00

Junges Theater am Wall


ENTFÄLLT!
 

Extrawurst

Extrawurst_450.jpg

kartenbestellen

 

Veranstalter:

Junges Theater
{spoiler,Hinweise zum Kartenkauf,ausblenden,,both}
Ticketkauf

Theaterkasse: 0551-495015 oder kasse@junges-theater.de


 

Premiere

Vorstellung

Gruppen
(ab 10 Pers.)

Familienvorstellung

Kinder/Schüler
(bis 18 J.)

8,00 €

7,00 €

6,50 €

6,00 €

Ermäßigt**

11,00 €

10,00 €

8,50 €

8,00 €

Normal

18,50 €

17,50 €

12,50 €

12,00 €

         

** Schüler/Studenten/FSJ-ler/Auszubildende, Empfänger von ALG I und ALG II, Inhaber der Sozialcard, Inhaber der Ehrenamtskarte Niedersachsen, Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen (frei)

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf der Tickets an der Abendkasse ein Aufschlag von 0,50 € erhoben wird.


Sonderpreise

Kulturticket
Inhaber des Kulturtickets (Georg-August-Universität Göttingen und PFH Private Hochschule Göttingen) erhalten Tickets für 1 Euro. Bitte im Voraus reservieren.

AZUBI-Kulturticket Inhaber erhalten Tickets für 5 Euro. Weitere Informationen unter: http://www.azubi-kulturticket.de>

Dienstags ist Theatertag!
2 Karten ermäßigt: 16 €
2 Karten normal: 20 €

Neu! Sixpack - Die Bonuskarte
Mit der Bonuskarte „sixpack“ zahlen Sie ab der Spielzeit 206/2017 fünf Vorstellungen und besuchen sechs! Lassen Sie sich bei jedem Theaterbesuch einen Stempel in Ihre Bonuskarte geben und gehen Sie beim sechsten Mal umsonst ins Junge Theater.

Angebote für Familien
Familien (max. 4 Personen) können unsere Vorstellungen zum Sonderpreis von 40 € bei regulären Vorstellungen und 25 € bei Familienvorstellungen besuchen. Premieren sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

{/spoiler}

Mit:



 

 

Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob. Mitgliederversammlung in einem Tennisclub. Letzter Tagesordnungspunkt: Die Anschaffung eines neuen Vereinsgrills. Reine Formsache – eigentlich. Gäbe es da nicht den Vorschlag, für Clubmitglied Erol einen eigenen Grill anzuschaffen. Als gläubiger Muslim darf er seine Würste bekanntermaßen nicht auf einen Rost mit Schweinfleisch legen. Die gut gemeinte Idee weitet sich zum kontrovers diskutierten Konflikt aus und stellt den Club schließlich vor die Zerreißprobe: Wie viele Rechte hat eine Minderheit? Gibt es auch am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind Vegetarier eine Glaubensgemeinschaft? Eine Komödie, in der Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, „Gutmenschen“ und Hardliner respektlos und  komisch aufeinander stoßen. Und allen klar wird: Es geht um mehr als einen Grill…


Ort:

Junges Theater am Wall
Bürgerstraße 15
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 48