Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Mittwoch, 14. Dezember 2022 20:00

Literaturhaus

 

Dinçer Güçyeter: »Unser Deutschlandmärchen«

unnamed.png


Gucyeterc_Palagrafie_bigsize.jpg

kartenbestellen

 

VVK Normalpreis 9,00 € *
VVK ermäßigt 5,00 € *
AK Normalpreis 10,00 € *
AK ermäßigt 6,00 € *

Ermäßigung für Schüler, Azubis, Studierende und SozialCard-Berechtigte.

Der Kulturbonus Südniedersachsen kann nur über örtliche Reservix-Vorverkaufsstellen gebucht werden.
 
* Preise inkl. MwSt., zzgl. 2,00 € Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Veranstalter:

Literarisches Zentrum
{spoiler,Hinweise zum Kartenkauf,ausblenden,,both}
Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf

Tickets sind im Ticketshop des Kulturbüros, über alle Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

{/spoiler}

Kooperationspartner:

 

 

»Ich kenne und liebe Dinçers Lyrik«, sagt Saša Stanišić– und ist damit nicht allein. »Dass er nun einen Roman geschrieben hat, ist eine sehr gute Nachricht.« Unser Deutschlandmärchen (mikrotext 2022) ist eine mit vielen Fotos versehene Familiengeschichte in vielen Stimmen. Frauen mehrerer Generationen und der in Almanya geborene Sohn erinnern sich in kräftigen Bildern, in Monologen, Dialogen, Träumen, Gebeten und Chören. Dinçer Güçyeters Debütroman erstreckt sich vom Anfang des letzten Jahrhunderts bis beinah in die Jetztzeit. Er lässt nichts aus, kein Missverständnis, keinen Konflikt, erst recht nicht die Erwartung der Mutter an den heranwachsenden Sohn, der ihr als starker Mann zur Seite stehen soll, selbst aber ganz andere Vorstellungen von einem erfüllten Leben hat … Es moderiert Insa Wilke.


Ort:

Literaturhaus
Nikolaistraße 22
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 137