Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Freitag, 20. Januar 2023 20:00

Literaturhaus

 

Şeyda Kurt und Elisabeth Lechner »Riot, don’t diet!«

unnamed.png


Lechner_Kurt_bigsize.jpg

kartenbestellen

 

VVK Normalpreis 9,00 € 
VVK ermäßigt 5,00 € 
AK Normalpreis 10,00 € 
AK ermäßigt 6,00 € 

Ermäßigung für Schüler, Azubis, Studierende und SozialCard-Berechtigte.

Der Kulturbonus Südniedersachsen kann nur über örtliche Reservix-Vorverkaufsstellen gebucht werden.

Veranstalter:

Literarisches Zentrum
{spoiler,Hinweise zum Kartenkauf,ausblenden,,both}
Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf

Tickets sind im Ticketshop des Kulturbüros, über alle Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

{/spoiler}

Kooperationspartner:

 

 

Elisabeth Lechners Buch Riot, don’t diet! Aufstand der widerspenstigen Körper (Kremayr & Scheriau 2021) hat sehr viele Fans gefunden. Zum Beispiel liest die Hauptfigur Lola in Mareike Fallwickls Roman Die Wut, die bleibt, mit dem sie neulich bei unserem Festivalkongress »Who Cares?« auftrat, immer wieder in Lechners ermächtigendem Buch. Eine der prominentesten Fans ist Seyda Kurt, Autorin des auch sehr abgefeierten Buchs Radikale Zärtlichkeit.

Darum freuen wir uns sehr, die beiden großartigen Sachbuchautorinnen persönlich miteinander bekannt zu machen! Sie stellen gemeinsam Lechners Riot, don’t diet! vor – rebellischer Aufruf und Aufklärungsbuch zugleich – und erklären, warum Sprechen über Körper immer politisch ist. Ein garantiert fundierter, intersektionaler, unterhaltsamer und definitiv empowernder Abend!


Ort:

Literaturhaus
Nikolaistraße 22
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 126