Meine Bestellungen

Ihr aktueller Status:

Sie sind Gast auf dieser Seite.

Registrieren Sie sich, um Ihren Status zu ändern.
Bestellen Sie einen Tageszugang oder ein Abonnement, um alle Funktionen freizuschalten und alle Texte lesen zu können.

Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. 
Ihre Möglichkeiten als Benutzer:in auf dieser Seite sehen Sie, wenn Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken)

Passend zu diesem Text

Das Geschenk

Information
»Der Klaus zum Sonntag« von Klaus Pawlowski - Erschienen am 9.Dezember 2022

Denkt euch, ich hab den Karl Lauterbach geseh‘n.
Er kam aus dem Reichstag, das Mützchen voll Schnee,
mit Mundschutz vor seinem Näschen.
Die mageren Schultern taten ihm weh.
Denn er trug einen Sack, der war gar schwer, 
als wenn er voller Protestschreiben wär.

Was drin war möchtet ihr wissen?
Ihr Kassenpatienten, ihr Krankenscheinpack!
Was bringt euch der Weihnachtskarl in seinem Sack? 

Gucken wir rein. Eine tolle Geschichte:
Ein Bastelset legt er euch unter die Fichte
mit echtem Skalpell und Tupfer und Scher.
Es heißt: „Der kleine Operateur“.

Mit diesem praktischen Bastelkasten 
will er alle Krankenhäuser entlasten.
Es fehlen ja, Freunde, nicht erst seit gestern.
coronabedingt Ärzte, Pfleger und Schwestern.

Doch jetzt, jetzt könnt ihr euch selber behandeln:
Entzündeter Blinddarm, vereiterte Mandeln,
Magen auspumpen, Zahnzieh‘n... So Sachen
könnt ihr problemlos zu Hause jetzt machen.

Mit etwas Übung schafft ihr auch schon
eine kleine Unterarm-Amputation.
Dies Weihnachtsgeschenk ist wirklich enorm,
eine epochale Gesundheitsreform.

Karl Lauterbach denkt nicht nur nach, nein, auch mit.
Dieses Bastelset ist ein planvoller Schritt
zumindest zur baldigen Seligkeit. 
Halleluja du herrliche Weihnachtszeit.