Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Spielpläne

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30

Samstag, 3. Juni 2023
20:00 Uhr – 21:40 Uhr
Deutsches Theater - dt.2
Tom auf dem Lande


Der tödliche Unfall seines Lebensgefährten wird für Tom zum tragischen Auftakt einer Odyssee. Für die Beisetzung reist er tief in die kanadische Provinz. Abseits der großen Metropolen trifft der junge Städter auf die Familie des Verstorbenen: die strenggläubige Mutter Agathe und den älteren Bruder Francis. Während der ersten Begegnungen wird Tom schnell klar, dass in dieser Welt andere Wahrheiten als seine zählen. Die Mutter hat nie etwas von der Homosexualität ihres verstorbenen Sohnes erfahren. Francis hingegen will es dabei belassen und diese Wahrheit von ihr und dem Hof fernhalten. Doch Tom wird schnell unverzichtbar – für die Mutter als Ersatzsohn und für den Bruder als helfende Hand. Zunehmend vertiefen sich so Abhängigkeitsverhältnisse, die Beziehung zu Francis ist geprägt von Gewalt und Demütigung, aber auch von einer unausgesprochenen homoerotischen Anziehung. Eine Rückkehr in die Stadt scheint so unmöglich wie das Aussprechen der Wahrheit.

Zum Autor:
Michel Marc Bouchard, 1958 geboren, entwickelte sich zu einem Multitalent und begann bereits mit 22 Jahren eine Dreifachkarriere als Schauspieler, Regisseur und Autor an diversen Theatern. Der nationale Durchbruch gelang ihm 1987 mit dem Stück »Les Feluettes ou la Répétition d’un drame romantique«. 1988 wurde Bouchard künstlerischer Leiter des Théâtre d’la Corvée in Ottawa und hat bis heute über 20 Stücke geschrieben. Bouchard ist Officer of the Order of Canada, Knight of the National Order of Quebec und Mitglied der Académie des lettres de Quebec.

Regie
Marcel Gisler

Bühne
Dirk Becker

Kostüme
Ilka Kops

Dramaturgie
Sarah Lena Tzscheppan

 

 

 
 

Ort:

Deutsches Theater - dt.2
Theaterplatz 11
37073 Göttingen

 


 
Aufrufe : 368

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juli 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31

Spielpläne

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.