Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Mai 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31


Montag, 29. Mai 2023
17:00 Uhr
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Händel-Festspiele

Galakonzert mit Jeanine De Bique

Mit Jeanine De Bique und Concerto Köln



© Tim Tronckoe

Eine glamouröse Stimme, ein fantastisches Orchester – zack, fertig ist das Konzept für die Glitzergala. Oder? Nicht mit Jeanine De Bique und Concerto Köln! Sie wagen den Blick über den Galarand, knöpfen sich einzelne Opernfiguren vor und ermutigen das Publikum zu neuen Betrachtungsweisen.

Sie kennen vielleicht Händels Oper Alcina? Aber wussten Sie, dass der heute unbekannte Riccardo Broschi bereits sieben Jahre zuvor eine ähnliche Oper geschrieben hatte? Von beiden Barockkomponisten gibt es eine Arie mit dem Titel, „Mi restano le lagrime“ – „Mir bleiben nur die Tränen noch“, die sich auch musikalisch ähneln. Innig und traurig tröpfeln in beiden Arien die Töne, die wunderschönen Melodien berühren sofort das Herz.

Egal ob Ouvertüre oder Arie, ob es um den Stoff zur mythischen Stadtgründerin Partenope, Rodelinda, Königin in der Lombardey, Kaiserin Agrippina oder Giulio Cesare geht: Jeanine De Bique und Concerto Köln setzen der Version von Händel immer die eines anderen Komponisten entgegen. So entstehen Charaktermosaike, deren Einzelteile unterschiedlicher Herkunft sind. Das lädt zum Rätseln, Staunen und Vergleichen ein. Die Idee zu diesem Programm stammt vom Bassbariton Yannis François. Er spricht dazu von einem Blick wie in einen zerbrochenen Spiegel.

„Mirrors“ heißt auch das Debüt-Album von Jeanine De Bique, das sie im vergangenen Jahr veröffentlicht hat. Bereits auf der CD hat sich der Programmansatz ihres Konzertes bewährt. Die mutigen weiblichen Opernfiguren inspirieren sie hörbar. Deren Stärke, Vergebung und Liebe kann Jeanine De Bique mühelos mit ihrer Stimme in Tönen darstellen. Die gefeierte Sopranistin stammt von der Karibik-Insel Trinidad und hat Klavier wie auch Gesang an der renommierten Manhattan School of Music in New York studiert. Von dort hat sie die großen Bühnen bis Wien erobert, wo sie berauschend schöne Partien von Händel über Wagner bis Arvo Pärt zu neuem Leben erweckt. Seele füllt den schimmernden Opernschein – erst recht bei einer Gala.

Mit
Jeanine De Bique, Sopran
Concerto Köln

Programm:
Händel aus Partenope, Rodelinda, Rodrigo, Alcina, Agrippa & Giulio, Cesare in Egitto
Graun Arien aus Rodelinda & Cleopatra e Cesare
Vinci Sinfonia aus Partenope
Telemann aus Germanicus

Tickets von 49 € bis 99 €
Hier gibt es Tickets
 

 

 
Veranstalter: Händel-Festspiele
Link zum Veranstalter
 

Ort:

Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanneskirchhof 4
37073 Göttingen

 


 
Aufrufe : 199

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Mai 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.