Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Spielpläne

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30


Samstag, 15. Juni 2024
19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Aula der Universität Göttingen
Konzert Orchester Göttinger Musikfreunde (OGM)

Solist: Pablo Fernandez (Violine), Leitung: Javier Huerta Gimeno


Das Orchester Göttinger Musikfreunde ist am 15. Juni  um 19.30 Uhr in der Aula der Universität zu hören. Unter der Leitung von Javier Huerta Gimeno erklingt unter anderem das Violinkonzert von Max Bruch. Den Solopart übernimmt der spanische Violinist Pablo Fernandez Gonzales. Außerdem stehen Werke von Edvard Gried und Jean Sibelius auf dem Programm.

Tickets können im Vorverkauf im Drachenladen, Kurze Geismarstraße 34 erworben werden.

Programm:

Edvard Grieg: Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46
Max Bruch: Violinkonzert g-moll op. 26
Edvard Grieg: Norwegische Tänze op. 35
Jean Sibelius: Finlandia op. 26

Vorverkauf: Drachenladen, Kurze Geismarstraße 34, Tel. 58163

Pablo Fernandez Gonzalez wuchs in Madrid auf. Im Alter von vier Jahren bekam er seine erste
Violine und konnte, dank seiner musikalischen Familie, eine solide Ausbildung in einer privaten
Musikschule mit der bekannten Suzuki Methode erhalten.
Im Alter von 5 Jahren sammelte er seine ersten Erfahrungen auf der Bühne.
Mit neun Jahren wurde er im Konservatorium von Arturo Soria aufgenommen unter der Leitung
von Ruben Fernandez Garcia. Hier konnte er sich in den folgenden Jahren als bester Schüler des
Konservatoriums in der Kategorie Solo Violine und Kammermusik auszeichnen.
Schon im Alter von 14 Jahren spielte er in unterschiedlichen Sälen und Kirchen Madrids und der
Umgebung und wurde in in die Klasse des Instrumentalpädagogen Alfredo Garcia Serrano im
Konservatorium von Armaniel aufgenommen.
Er beendete das Konservatorium im Alter von 16 Jahren mit Preisen in Kammermusik und summa
cum laude als Solist.
2013 wurde er im Musikgymnasium Schloss Belvedere (Weimar) in der Klasse von Prof. Ursula
Dehler aufgenommen. Der dreijährige Aufenthalt kennzeichnete sich durch zahlreiche Auftritte als
Solist und in unterschiedlich großen Besetzungen in ganz Thüringen. 2014 und 2015 gewann er mit
unterschiedlichen Besetzungen erste Preise und Sonderpreise bundesweit im Wettbewerb "Jugend
Musiziert". 2015 und 2016 spielte er im Lunchkonzert der Berliner Philharmonie.
Nach dem Abitur blieb er in Weimar, um bei Prof. Dr. Friedemann Eichhorn zu studieren. Sechs
Jahre später im Jahr 2022 beendete er seine Ausbildung und begann anschließend den Master of
Arts. Er gewann mehrere Probespiele und durfte Mitglied verschiedener professioneller Orchester
sein: Akademist in der Staatskapelle Weimar, Vorspieler der ersten Violinen im Philharmonischen
Orchester Altenburg-Gera und Konzertmeister in Philharmonischen Orchester Erfurt.
Zurzeit beendet er sein Masterstudium in Weimar, während er gleichzeitig als Stimmführer der
zweiten Geigen im Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera agiert.

Tickets zu 20 € (erm. 10 €) 

 

 
 

Ort:

Aula der Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen

 


 
Aufrufe : 673

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juli 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Spielpläne

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.