Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Dezember 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31


Montag, 11. Dezember 2023
09:00 Uhr
Deutsches Theater - dt.1
Robin Hood

Nach einer wahren Legende • Familienstück von John von Düffel


Es läuft einiges schief in Nottingham. Seit der König auf Kreuzzug ist, hat sich der Sheriff in dessen Palast breitgemacht und drangsaliert die ganze Stadt mit unmenschlich hohen Steuern. Die Armen werden immer ärmer, während die Reichen immer reicher werden. Ach, wäre es doch umgekehrt, denkt sich der junge Robin von Locksley. Als er kurz darauf mit seinem Freund Mitch im Sherwood Forest auf die Abenteurer Glenn und Scarlett trifft, ist sofort klar: Sie sollten eine Räuberbande gründen, die den Reichen nimmt und den Armen gibt! Doch das Räuberleben im Wald erweist sich als weniger lustig als gedacht. Denn obwohl Robin ein ausgezeichneter Bogenschütze ist, der aus 2.000 Fuß Entfernung ein Wildschwein treffen könnte, hat die Bande vor allem eins: Hunger. Als dann auch noch die mindestens genauso gute Schützin Joanna Little, besser bekannt als Little John, auftaucht und ihnen ihre seltene Beute streitig macht, gibt’s endgültig Krach in der Bande. Doch Little John entpuppt sich als treue Freundin und da die Sache mit dem Pech durch Mädchen in der Bande sowieso Quatsch ist, setzen Mitch und Robin nun mit Little John und ihrem alten Freund Tuck ihre Mission fort. Gemeinsam legen sie Großhändler und Geizkragen aufs Kreuz und bauen ihr Banden-Camp im Wald immer weiter aus, inklusive Bettler-Bank und Armen-Bäckerei. Doch bald kommt der Ärger zurück – und das nicht nur wegen der Soldaten, die der Bande auf die Schliche kommen, sondern auch weil Robin ganz schön verknallt in die Prinzessin Marian ist und darüber fast seine Freund*innen im Stich lässt. Wird er es schaffen, beim großen Bogenwettschießen nicht nur den Soldaten zu entwischen, den goldenen Pfeil und Marians Herz zu gewinnen, sondern auch der Bande und ihren Grundsätzen treu zu bleiben? John von Düffel bringt mit seiner Version der berühmten Geschichte über den König der Diebe einem jungen Publikum nahe, wie das mit der Ungleichheit eigentlich ist und wie man ihr mit vereinten Kräften entgegentreten kann. Sein »Robin Hood« erzählt vom Wert der Freundschaft und dem Mut der Kinder, für eine bessere Zukunft einzustehen.

John von Düffel wurde 1966 in Göttingen geboren. Er arbeitete als Dramaturg und Autor an verschiedenen Theatern in Stendal, Oldenburg, Basel, Bonn und Hamburg, seit 2009 ist er Dramaturg am Deutschen Theater Berlin. Darüber hinaus hat er eine Professur für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste inne und arbeitet als Gastdozent an zahlreichen weiteren Hochschulen. Seit 1998 veröffentlicht er Romane, Erzählbände und Theaterstücke. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen, unter anderem dem aspekte-Literaturpreis und dem Nicolas-Born-Preis, ausgezeichnet. John von Düffel lebt und arbeitet in Potsdam.
 

 

 
Veranstalter: Spielplan Deutsches Theater (DT)
Link zum Veranstalter
 

Ort:

Deutsches Theater - dt.1
Theaterplatz 11
37073 Göttingen

http://www.dt-goettingen.de

 


 
Aufrufe : 304

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Dezember 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Januar 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.