Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat September 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Samstag, 30. September 2023
17:00 Uhr
Musikhaus am Bielstein
Studiokonzert »Dichterliebe«

mit Eilika und Bernhard Wünsch


Robert Schumann | Heinrich Heine - "Dichterliebe" op 48 und andere Lieder auf Texte u. a. von Heinrich Heine
Eilika Wünsch | Sopran & Bernhard Wünsch | Klavier

Im Zentrum dieses romantischen Abends stehen die "Dichterliebe" von Robert Schumann und Lieder von Clara Schumann, Fanny Hensel und Johannes Brahms auf Texte von Heinrich Heine. Musikalisch zu diskutieren ist hier der Umgang mit den Texten Heines seitens der Komponisten, wobei ja die Vertonungen von R. Schumann als kongenial angesehen werden können.

Während R. Schumann dem inneren Sinn und dem eben Nicht-Gesagten musikalisch nachspürt, erzählt z.B. Clara Schumann die Lyrik Heines eher direkt, den Zuhörer immer wieder aus dem „zuviel-Träumen" zurück in Heines Welt holend, denn die Doppelbödigkeit der Gedichte Heinrich Heines erfährt in den Kompositionen der „Dichterliebe“ auf höchst differenzierte Art und Weise ein echtes musikalisches Pendant, wenn Robert Schumann dem inneren Sinn und dem eben „Nicht-Gesagten“ der Heine'schen Texte musikalisch auf unglaublich fesselnde Art nachspürt.

Tief empfundene Spannung zwischen „innerer“ und „äußerer“ „Wirklichkeit“ tritt geradezu plastisch an den Zuhörer heran und lässt erahnen, wie leicht man sich selbst verlieren kann in der Komplexität der eigenen Zerrissenheit, zwischen hier und jetzt, den hoffnungsvollen, der Wirklichkeit entfliehenden Träumen der Seele und dem sehnsüchtig-leidvollen Erkennen eines liebenden Herzens. Musik und Text erwachen so bildgewaltig in diesen Liedern, dass sie uns bis in den Grund des Herzens bewegen, anrühren und erschüttern. Umrahmt wird dieser berühmte Liedzyklus von Musik, die die Welt der Poesie und der Liebe weitet.

25 € 

 

 
 

Ort:

Musikhaus am Bielstein
Waldstraße 30
37130 Gleichen

 


 
Aufrufe : 192

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat September 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Oktober 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.