Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

  • Dieser PLUS-Artikel ist frei verfügbar
Information
Theatermagazin Szenenwechsel

Premiere für das Opern-Pasticcio »Sarrasine« bei den Internationalen Händel Festspielen Göttingen

Information
Gespräch mit Regisseur Laurence Dale
von Tina Fibiger, erschienen am 09. Mai 2024
Lawrence Dale | © Photo: Fibiger

Musikalische Schätze wurden für das Opern-Pasticcio »Sarrasine« mit einer faszinierenden Erzählung verwebt. Und so kommt es auf der Bühne des Deutschen Theaters zu einer ganz besonderen Begegnung bei den Internationalen Händel Festspielen Göttingen. Mit Arien, die in den Aufführungen der Opern von Georg Friedrich Händel keinen Platz gefunden hatten und mit den Figuren, die Honoré de Balzac in eine tragische Liebesgeschichte verwickelte.

Tina Fibiger das hat musikalische Schauspiel »Sarrasine« im Gespräch mit Regisseur Laurence Dale erkundet.

Sie hören dazu eine Kostprobe aus Balzacs Erzählung, die der Göttinger Schauspieler Götz Lautenbach bei den Festspielen auch in einer szenischen Lesung präsentiert.

Hören Sie das Gespräch mit Laurence Dale

Hören Sie die Kostprobe mit Götz Lautenbach

Keine Kommentare

Warum kann ich diesen PLUS-Artikel lesen?

PLUS-Artikel sind Texte, für die eine freie Mitarbeiterin oder ein freier Mitarbeiter bezahlt wird. Die Umsätze unserer Abonnent:innen dienen zur Finanzierung dieser Leistung.

Auch die Veranstalter als Partner des Kulturbüros tragen zum Beispiel mit ihren Anzeigen zu dieser Finanzierung bei. In diesem Fall hat die Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH eine PLUS-Partnerschaft übernommen, damit Sie diesen Text lesen können.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.