Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Kulturkalender

Oktober,
2021
22. Oktober 2021
22. Oktober 2021
  • Freitag, 22. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Freitag, 22. Oktober 2021 18:00

    Jacobikirche
    Orgelmusik in St. Jacobi
    Orgelmusik mit Simon Schumacher (Rotenburg)

    Orgel_small (2).jpg

    frei

     

    Seit 1966 gibt es diesen Termin: Freitags um 18 Uhr erklingt die „Orgelmusik“ in St. Jacobi.

  • Freitag, 22. Oktober 2021 18:30

    Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
    Dante-Tagung Göttingen
    Moritz Rauchhaus: »Sein Bart war dick, schwarz und kraus.«

    Über den Beginn des Dantekultes bei Boccaccio

    Rauchhaus_q200.jpeg

     

    Dass wir heute Dantes 700. Todestag feiern, liegt auch daran, dass wir ihn seit 670 Jahren durch Boccaccios Biographie besser kennen

  • Freitag, 22. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Premiere 2
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Am 3. Oktober 1990 wurde der sogenannte Wiedervereinigungsvertrag unterschrieben, der zu »blühenden Landschaften« führen sollte, in denen es »niemandem schlechter gehen (wird) als zuvor, dafür vielen besser«.
    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 22. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Bach, Mozart, Beethoven
    Clavierabend Gerrit Zitterbart

    Flügel nach Anton Walter Wien 1795

    Walter Walker Q.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Ein spannendes Programm auf einem Flügel nach Anton Walter 1795: das Instrument, für das Mozart und der junge Beethoven geschrieben haben


  • Freitag, 22. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Danke für das Geräusch!

    Ein Heinz-Erhardt-Abend

    jt-erhardt200.jpg

    20 €

    kartenbestellen

     

    Eine Hommage voller Sprach- und Situationskomik


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 22. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Freitag, 22. Oktober 2021 20:00 (Einlass ab 19:00 Uhr)

    Exil
    Nachholtermin
    UNZUCHT

    Support: GROOVENOM

    20200328_unzucht_EXIL_web_200.jpg

    VVK 21€, AK 25€

    kartenbestellen

     

    Jenseits der Welt. So wird das nächste, das sechste Album der UNZUCHT heißen.

23. Oktober 2021
  • Samstag, 23. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Samstag, 23. Oktober 2021 17:30

    Lumière
    Nomadland

    USA, 2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Die 60-jährige Fern lebt und reist in ihrem Van durch die USA - hauslos, aber nicht obdachlos.
    FSK: 0

  • Samstag, 23. Oktober 2021 18:00

    St. Albanikirche
    Geistliche Abendmusik

    mit dem Streichquartett des GSO

    Plakat Konzert 24.10.20-200.jpg

    frei

     

    Streichquartett-Quartett des Göttinger Symphonie Orchesters


  • Samstag, 23. Oktober 2021 18:30 (Einlass ab 18:15 Uhr)

    Altes Rathaus
    Dorota Masłowska: Lesung und Preisverleihung Samuel-Bogumił-Linde-Preis 2020

    2021-09-26200.png

    Eintritt frei

    kartenbestellen

     

    Mit 18 hat Dorota Masłowska so ganz nebenbei einen Roman geschrieben, der in Polen zur literarischen Sensation wurde. Sie schrieb weiter, zuletzt Andere Leute (Rowohlt 2019) und entlarvt darin die Probleme des heutigen Polens auf sprachlich schönste Weise...

  • Samstag, 23. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Hiob

    Roman eines einfachen Mannes von Joseph Roth

    dtg_hiob200.jpg

    ab € 15,44

    kartenbestellen

     

    In seinem Jahrhundertroman »Hiob« erzählt Joseph Roth die Lebensgeschichte Mendel Singers, eines Tora-Lehrers, der mit seiner Frau bereits zwei Söhne und eine Tochter hat, als ihr viertes Kind, Menuchim, geboren wird.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 23. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Heilig Abend

    Kammerspiel von Daniel Kehlmann

    Plakat_2020_A3_HeiligAbend_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Ein atemloser Thriller um gesellschaftliche Zustände gegen die Zeit.


    Rezension des Kulturbüros

  • Samstag, 23. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Samstag, 23. Oktober 2021 20:15

    Apex
    DEMOKRATUR oder: Die Wahl der Qual

    Lutz von Rosenberg-Lipinsky

    2021_10_23+PRESSEFOTO+Lutz+von+Rosenberg-Lipinsky+(c)+Rosenberg-Lipinsky200.jpg

    22,.€

     

    Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“ unter den politischen Kabarettisten. In seinem neuen Programm geht der gewiefte Analytiker daher nun an die Wurzeln...

  • Samstag, 23. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Deutscher Buchpreis

    Lesung der Buchpreisträgerin oder des Buchpreisträgers

    2021-09-26200.png

    kartenbestellen

     

    Seit 2014 präsentiert der Göttinger Literaturherbst die frischgekürte Preisträgerin oder den frisch gekürten Preisträger des Deutschen Buchpreises in der ersten Lesung außerhalb der Frankfurter Buchmesse.

24. Oktober 2021
  • Sonntag, 24. Oktober 2021 15:00

    St. Paulus Kirche
    Brahms: Ein deutsches Requiem

    Fassung für Chor, Soli, 2 Klaviere und Pauken

    StPaulus (2).jpg

    von 18.00 € bis 22.00 €

    kartenbestellen

     

    Mit Martina Nawrath (Sopran) und Henryk Böhm (Bariton)


  • Sonntag, 24. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 18:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Was das Nashorn sah, als es über die andere Seite des Zauns schaute

    von Jens Raschke

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Jens Raschke lässt die jungen Zuschauer*innen zusammen mit ihm auf die Gräuel der NS-Zeit schauen und bedient sich dabei des real existiert habenden Zoos neben dem KZ Buchenwald.


    Podcast zu diesem Termin

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 18:00

    Junges Theater am Wall
    Gastspiel
    Zwischenfall in Vichy

    von Arthur Miller

    vichy_web_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Arthur Miller schrieb das Stück 1964, nachdem er in Frankfurt beim Auschwitz zugegen war.

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles muss glänzen

    Von Noah Haidle

    schimmelreiter200.jpg

     

    Noah Haidle liebt die Menschen und schreibt eine lebensbejahende Komödie mit heiter-skurrilen Einfällen und Wendungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Sonntag, 24. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

25. Oktober 2021
  • Montag, 25. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Montag, 25. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Der Riss durch die Welt

    170 Fragmente einer gescheiterten Unterhaltung von Roland Schimmelpfennig

    20200901_DTG_WEB_GEWALT-UND-LEIDENSCHAFT_01.jpg

    kartenbestellen

     

    Hoch oben, dem Himmel so nah, hat sich Tom, der sein Vermögen mit Mobilfunknetzen verdient hat, ein imposantes Refugium geschaffen.

    Regie: Theo Fransz

    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Montag, 25. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

26. Oktober 2021
  • Dienstag, 26. Oktober 2021

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Diese Vorstellung findet in der Nacht von Montag auf Dienstag statt.
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 18:00

    Marktplatz Am Gänseliesel
    Susanne Schmidt: Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

    2021-10-02200.png

    Eintritt frei

    kartenbestellen

     


    Wie muss man wohl drauf sein, um einen Berliner Bus zu steuern? Ziemlich genau so wie Susanne Schmidt. In ihrem Bus war sie die Königin von Berlin, konterte dem rauen Umgangston und hielt immer die Türen frei...

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Warten auf Godot

    Von Samuel Beckett

    WartenaufGodot_200.jpg

    ab 23,28€

     

    Eine leere Landschaft, darin ein kahler Baum, zwei abgerissene Gestalten.

    Regie: Erich Sidler

    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

27. Oktober 2021
  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 17:15

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Schachnovelle

    Deutschland 2021; 112 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Philipp Stölzls mit einem hochkarätigen Ensemble besetzte Neuverfilmung von Stefan Zweigs Novelle wurde mit zwei Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet: als beste Produktion und Oliver Masucci als bester Schauspieler.
    FSK: 12

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 19:45
    Mit einer Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im dt.x Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Die Räuber

    Von Friedrich Schiller

    schimmelreiter200.jpg

     

    Die Geschichte zweier Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

28. Oktober 2021
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    OmU
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 18:00

    Lumière
    OmU
    Nomadland

    USA, 2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Die 60-jährige Fern lebt und reist in ihrem Van durch die USA - hauslos, aber nicht obdachlos.
    FSK: 0

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Pop Up (Play)

    Versuchsanordnung von Bastian Dulisch und Gerhard Willert

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Welche merkwürdigen Blüten poppen, ploppen und platzen denn da plötzlich auf im gesellschaftlichen Diskurs (nicht nur) in Deutschland in puncto Gender, Race, Equality, Identity usw.?


    Podcast zu diesem Termin

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Uraufführung
    Yesterday Reloaded

    Ein afd-projekt von Gernot Grünewald

    schimmelreiter200.jpg

     

    Wie soll sie aussehen, die schöne alte – neue Welt? Wir recherchieren in Parteiprogrammen, auf Internetseiten, in Tweets und Posts und versuchen uns ein Bild von der Welt zu machen, die uns die Populist*innen als Zukunft verkaufen


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

29. Oktober 2021
  • Freitag, 29. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Rittersaal im Welfenschloss Hann.Münden
    Edgar Selge: Hast du uns endlich gefunden

    2021-10-02200.png

    kartenbestellen

     

    Edgar Selge muss die Rolle des Sohnes eines kleinstädtischen Gefängnisdirektors nicht spielen, die im Zentrum seines bemerkenswerten literarischen Debüts Hast du uns endlich gefunden steht.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Paulinerkirche Göttingen
    Friederike Otto: Wütendes Wetter

    2021-10-02200.png

    kartenbestellen

     

    Ist das schon Klimawandel oder nur Wetter? Und wie wäre unser Wetter ohne die menschengemachte Klimaerwärmung? Fragen, die sich spätestens seit dem Hitzesommer 2018 aufdrängen.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Gert Scobel - Julian Nida-Rümelin: Kann Politik das Gute tun?

    2021-10-02200.png

    kartenbestellen

     

    Zwischen Gut und Böse liegen unzählige Möglichkeiten. Aber wie gelingt es, das Richtige zu tun?

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00

    DGH Gelliehausen »Der Schuppen«
    Theater Compagnie Gleichen
    Lysistrata / Streik - Frei nach der Komödie des Aristophanes.

    von Stefan Dehler

    lysistrata_q200.jpg

    Eintritt frei, Spenden erbeten

     

    Die Theatercompagnie Gleichen ist endlich wieder am Start.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:00

    St. Johanniskirche
    30. Göttinger Literaturherbst 2021
    Nachholtermin
    Robert Seethaler: Der letzte Satz

    jackie_thomae_festivalprolog200.jpg

    18 €, erm. 15 €

    kartenbestellen

     

    Aufgrund der aktuellen Covid19- Entwicklungen in Deutschland wird die Literaturherbst-Lesung mit Robert Seethaler, die am kommenden Sonntag, den 25.10., um 18.30 Uhr im Deutschen Theater Göttingen stattfinden sollte, verschoben.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:30

    St. Christophoruskirche Reinhausen
    Musik auf dem Kirchberg
    Mozart Opernarien

    Plakat 29.Okt_2021_Mozart_q200.jpg

    25 €

     

    Opernarien aus „Die Zauberflöte“ und “Die Entführung aus dem Serail“ von W. A. Mozart


  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitet Regisseur Niklas Ritter eine musikalische Familiengeschichte, die zurückblickt, in die Zukunft schaut und Geschichten vom Scheitern und von Erfolgen erzählt, von wahrgewordenen Träumen und leeren Versprechungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Kammermusik
    Trioabend Jiexu Li, Klavier, Yumiko Yumiba, Violine, Aaron Wittke, Violoncello

    Werke von Mozart und Schubert

    Trio Jiexu Q klein.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Junge Talente bezaubern Sie mit ihrem Elan und ihrer Begeisterung für die klassische Musik

  • Freitag, 29. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Freitag, 29. Oktober 2021 20:15

    Apex
    Frank Fischer: Meschugge

    2021_10_29+PRESSEFOTO+Frank+Fischer+(c)+Oliver+Haas_03200.jpg

    22,-€

     

    Frank Fischer berichtet über ungewöhnliche Menschen, verrückte Situationen und gibt nebenbei wertvolle Tipps, wie man beispielsweise eine Bahnfahrt für sich und andere zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen kann.

  • Freitag, 29. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Semra Ertan: Mein Name ist Ausländer

    2021-10-03200.png

    kartenbestellen

     

    Im Mai 1982 beging die Dichterin Semra Ertan politischen Suizid, mit nur 25 Jahren. Nun haben Semra Ertans Schwester und ihre Nichte, Semra Ertans bewegende Gedichte erstmals herausgegeben.

30. Oktober 2021
  • Samstag, 30. Oktober 2021 12:00Dauer: 30 Minuten

    Clavier-Salon
    Musik zum Mittag

    Gerrit Zitterbart spielt

    claviersalon (2).jpeg

    5 €

     

    30 Minuten lang Klaviermusik auf den historischen Clavieren des Clavier-Salons

  • Samstag, 30. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Daniela Krien: Der Brand

    2021-10-03200.png

    kartenbestellen

     

    Die Liebe ist Gegenstand unzähliger Romane - doch so schön und treffend wie Daniela Krien beschreibt sie eben kaum eine(r). Dem folgt ihr neuer Roman Der Brand, denn Kriens Texte berühren und bereichern

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Paulinerkirche Göttingen
    Dirk Brockmann: Im Wald vor lauter Bäumen

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Der Komplexitätswissenschaftler Dirk Brockmann, Professor am Institut für Biologie der Berliner Humboldt Universität, schaut auf die Krisen unserer Zeit und sucht Gesetzmäßigkeiten und Ähnlichkeiten zwischen ihnen und Prozessen in der Natur.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Ballhaus Duderstadt
    Dirk Roßmann: Der Zorn des Oktopus

    2021-10-03200.png

    kartenbestellen

     

    Nach seinem Bestsellerroman "Der neunte Arm des Oktopus" folgt nun prompt die Fortsetzung des spannenden, informativen Ökothrillers und wird beim Literaturherbst druckfrisch präsentiert.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00

    DGH Gelliehausen »Der Schuppen«
    Theater Compagnie Gleichen
    Lysistrata / Streik - Frei nach der Komödie des Aristophanes.

    von Stefan Dehler

    lysistrata_q200.jpg

    Eintritt frei, Spenden erbeten

     

    Die Theatercompagnie Gleichen ist endlich wieder am Start.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Forum Gymnasium Uslar
    Max Goldt: Die Jubiläumslesung!

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    1992 saß Max Goldt das erste Mal auf der Literaturherbstbühne — und 2021 wird nicht das letzte Mal sein.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    St. Johanniskirche
    Sabine Rückert - Heinrich Steinfest: ZEIT Verbrechen

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Sabine Rückert schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen welche die spektakulärsten Fälle versammeln. Beim Literaturherbst stellt Rückert einige davon vor und bespricht sie mit dem Autor Heinrich Steinfest.

  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras

    Ein Liederabend zur deutschen Wiedervereinigung von Niklas Ritter und Ensemble

    Alles Lüge_200.jpg

    ab 34,36€

    kartenbestellen

     

    Gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitet Regisseur Niklas Ritter eine musikalische Familiengeschichte, die zurückblickt, in die Zukunft schaut und Geschichten vom Scheitern und von Erfolgen erzählt, von wahrgewordenen Träumen und leeren Versprechungen.


    Rezension des Kulturbüros
    Podcast zu diesem Termin

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Heilig Abend

    Kammerspiel von Daniel Kehlmann

    Plakat_2020_A3_HeiligAbend_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Ein atemloser Thriller um gesellschaftliche Zustände gegen die Zeit.


    Rezension des Kulturbüros

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:00

    Junges Theater am Wall
    Unter der Drachenwand

    Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger

    2021-09-23200.png

    kartenbestellen

     

    Eine Geschichte über Liebe, Hass, Macht und Ohnmacht in den Zeiten des Krieges mit ungewissem Ausgang.  

  • Samstag, 30. Oktober 2021 20:30

    Lumière
    Nomadland

    USA, 2021

    images_film_rosas-hochzeit-q.png

    8,- Euro

    kartenbestellen

     

    Die 60-jährige Fern lebt und reist in ihrem Van durch die USA - hauslos, aber nicht obdachlos.
    FSK: 0

  • Samstag, 30. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 20:45 Uhr)

    Altes Rathaus
    Prize Papers: Projekt »Prize Papers«

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Der Schauspieler Jan Reinartz liest einige der ganz besonderen Briefe, aus dem globalen Archiv der »Prize Papers«. Warum diese Dokumente für die Forschung von unschätzbarem Wert sind, diskutieren Dagmar Freist und der Historiker Frank Marquardt mit Stephan Lohr.

31. Oktober 2021
  • Sonntag, 31. Oktober 2021 17:00 (Einlass ab 16:45 Uhr)

    Deutsches Theater
    Jonathan Franzen: Crossroads

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Seine Romane sind Weltbestseller - und seine Beiträge zur Situation der Welt unverzichtbar. Sein Buch "Crossroads - Ein Schlüssel zu allen Mythologien Bd. 1". »Eines der größten literarischen Projekte dieser Zeit«, schreibt sein Verlag, in dem Franzen eine Familie des mittleren Westens der USA über drei Generationen hinweg begleitet.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 17:30

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Die Unbeugsamen

    Deutschland 2021, 104 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Eine spannende und bewegende Chronik westdeutscher Politik von 1950 bis zur Wiedervereinigung.
    FSK: 0

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 18:00

    Corvinuskirche
    Grieg-Quartett Leipzig

    Frühe und späte Meisterwerke des 19. Jahrhunderts

    Corvinuskirche_Goettingen.jpg

    frei, Anmeldung erforderlich

     

    Werke von Haydn, Grieg und Sibelius

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 18:30

    Kunsthaus
    Premiere
    Ein Bericht für eine Akademie

    Nach Franz Kafka. Von und mit Götz Lautenbach

    Ein-Bericht-fuer-eine-Akademie_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Deutsches Theater
    Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    In Es ist immer so schön mit dir geht Strunk Fragen der Liebe an.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00

    Junges Theater am Wall
    Göttinger Literaturherbst
    Poetry Slam

    Slam_Archivbild_q200.jpeg

    kartenbestellen

     

    Das Spoken Word Event im Rahmen des Göttinger Literaturherbst.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Paulinerkirche Göttingen
    Stefan Kaufmann: COVID-19 und die Bedrohungen durch Pandemien

    2021-10-10200.png

    kartenbestellen

     

    Wie die Impfstoffforschung zur Pandemiebekämpfung beiträgt, diskutiert er nach seinem Vortrag mit Herbert Jäckle.

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 19:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    The Father

    Frankreich, Vereinigtes Königreich 2021; 97 min

    images_film_bekenntnisse-des-hochstaplers-q.jpg

    8,- €

    kartenbestellen

     

    Verdienter Oscargewinn (der zweite seiner Karriere!) für Anthony Hopkins, der ebenso brilliert wie Olivia Colman in der Rolle seiner Tochter. Nie wurde Demenz so eindrucksvoll und bewegend aus der Perspektive eines Betroffenen dargestellt.
    FSK: 6

  • Sonntag, 31. Oktober 2021 21:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

    Deutsches Theater
    Andrea Sawatzki und Anneke Kim Sarnau: Trink, Schwester!

    Ein Abend über Frauen, Alkohol und die Literatur

    2021-10-06200.png

    kartenbestellen

     

    Es moderiert Knut Elstermann. Konzept: Rike Schmid

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.