A A A
Der Kinderchor Cantus Cordis beim Preisträgerkonzert

Die Teilnahme des Kinderchores Cantus Cordis Hardegsen am 10. Niedersächsischen Chorwettbewerb 2017 in Bad Pyrmont vom 22. bis zum 24.09.2017 wurde durch einen außergewöhnlichen Erfolg gekrönt.

Cantus Cordis Hardegsen hat unter der Leitung von Gerhard Ropeter hat in der Kategorie „Kinderchöre, gleiche Stimmen“ mit hervorragendem Erfolg teilgenommen und erreichte mit 23,3 Punkte die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Damit vertritt Cantus Cordis in der Kategorie Kinderchöre das Land Niedersachsen beim Bundeswettbewerb vom 05. bis 13. Mai 2018 in Freiburg (Breisgau).

Zusätzlich hat Cantus Cordis mit der Komposition „Ave Maria“ von Herman Rechberger (*1947) an der Sonderwertung „Zeitgenössische Chormusik“ des Landesmusikrates Niedersachsen teilgenommen. Das Ergebnis waren 24 Punkte und damit der erste Preis. Für dieses Ergebnis erhielt der Chor den Sonderpreis des Landesmusikrates Niedersachsen!

Beim Preisträgerkonzert im Konzerthaus Bad Pyrmont hat der Chor im vollbesetzten Konzertsaal zwei Stücke aus seinem Programm vorgetragen:
- „Ich hörte ein Sichlein rauschen“ von Johannes Brahms (1833-1887)
- „The Maiden and the Sea“ von Kurt Bikkembergs (*1963)

Damit überzeugte der Chor nicht nur die Wertungsrichter, sondern auch das Publikum, wie der frenetischer Applaus bewies.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Das freut uns! Dieser Text ist freizugänglich zu lesen. Dennoch kostet die Erstellung Geld. Darum bitten wir Sie herzlich ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Jetzt schon Tickets sichern

Sorry there were no events found.

Kulturticket

Mein Beethoven 2020

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.