A A A

Das boat people projekt und Kulturpädagogin Nicola Bongard bieten ein neues Programm an

Eine vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung zertifizierte Lehrer*innenfortbildung für das Fach Darstellendes Spiel im Sek I und Sek IIBereich aller weiterführenden Schulen. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Fähigkeiten, durch die Kompetenzen im Umgang mit zugewanderten Kindern und Jugendlichen gestärkt wird. Die Fortbildung startet Ende Januar 2018 und geht über insgesamt ca. zwei Jahre.

ALLEINSTELLUNGSMERKMAL
Der Einsatz von Theaterspiel(en) - nicht nur im Fach DS - bietet ein hohes integratives und sozial-kreatives Potential. Das Unterrichtsteam vom boat people projekt gibt seine langjährige Erfahrung mit Geflüchteten und als Theaterpädagog*innen an die Teilnehmenden weiter und vermittelt neueste Erkenntnisse,  Übungen und Formate im Umgang mit Migrant*innen im Klassenzimmer, die auch in anderen Fächern und Schulformen als eine neue Form der Wissensvermittlung angewendet werden können. 

DAS TEAM
Für den schulischen Bereich (u.a. Unterrichtskonzipierung und -praxis und Notengebung) werden erfahrene und praktizierende Lehrer*innen für Darstellendes Spiel spezifische Module anleiten. Begleitet wird die Weiterbildung außerdem von (Theater-)Künstler*innen und Kulturpädagog*innen aus dem Stadttheater und der freien Theaterszene Niedersachsens. 

ERSTES INFORMATIONSTREFFEN für Angemeldete und Interessierte: 11. Januar, 18 Uhr im Theater im ehemaligen IWF (Nonnenstieg 72, 37073 Göttingen)

WEITERE INFORMATIONEN
www.lehrerfortbildung-goettingen.de  • Kontakt/ Organisation Nicola Bongard: 0551
63440565 bzw. 0176 96909397 oder fortbildung.ds@boatpeopleprojekt.d e

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Das freut uns! Dieser Text ist freizugänglich zu lesen. Dennoch kostet die Erstellung Geld. Darum bitten wir Sie herzlich ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok