Deutsches Theater

Die Inszenierung »Ein Känguru wie du« ist im Juni zu Gast beim norddeutschen Festival für junges Publikum »Hart am Wind«.

Der Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Theater Kiel. Das Festival wird jedes Jahr an einem anderen norddeutschen Theater ausgerichtet und war bereits 2009 zu Gast am Deutschen Theater Göttingen. In dem jährlich wechselnden Themenschwerpunkt des Festivals geht es 2019 um die Vielfalt. Das Theaterstück »Ein Känguru wie du« von Autor Ulrich Hub ist für diesen Themenschwerpunkt auch deshalb perfekt geeignet, da es sich explizit für Vielfalt ausspricht. Das Stück musste am Theater Baden Baden im vergangenen Jahr vom Spielplan genommen werden, da konservative Vertreter der Elternschaft und einige Lehrer sich diesem vehement entgegengestellt hatten und so das Publikum wegblieb. Am Deutschen Theater Göttingen feierte das Stück am 26. Januar 2018 seine Premiere und läuft seither erfolgreich.

Die beiden Raubkatzen eines Zirkusdompteurs laufen davon, als sie vermuten, dass ihr Trainer homosexuell sein könnte. Auf ihrer Abenteuerreise an den Strand müssen beide jedoch schnell feststellen, dass auch Ihnen jede Menge Vorurteile entgegensprudeln. Etwa ist beiden nicht bewusst, dass Raubtiere an einem menschlichen Badestrand nicht besonders positiv aufgenommen werden, noch scheint es selbstverständlich, dass Tiger Luckys Leibspeise nun einmal Pizza Hawaii ist. Vertrieben vom Badestrand überkommt die Raubkatzen der Hunger und auf der Suche nach Essbarem begegnen sie einem Känguru. Beeindruckt von dem Boxkampfkünsten des Beuteltiers, können sie es kaum glauben, dass ausgerechnet das coole und kräftige Känguru schwul sein soll. Eine besondere Überraschung erleben Sie erst recht, als sie das Känguru ihrem Trainer vorstellen …
Mit Slapstick und Humor erzählt »Ein Känguru wie du«, dass jede und jeder seine Eigenarten hat und dass es nicht darum geht, Vorurteilen zu folgen, sondern sich selbst ein Bild zu machen.
 
Das Theaterstück über und gegen Vorurteile wird am 8. und 9. Juni am Theater Kiel beim Festival »Hart am Wind« zu sehen sein. Die nächsten Vorstellungen in Göttingen finden am 14. und 15. Juni im DT – 2 des Deutschen Theater Göttingen statt.
 
Karten und Infos unter 0551.49 69-300 | www.dt-goettingen.de 

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Das freut uns! Dieser Text ist freizugänglich zu lesen. Dennoch kostet die Erstellung Geld. Darum bitten wir Sie herzlich ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok