A A A

Literaturherbst

Die Lesung des früheren Bundesinnenministers Thomas de Maizière im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes, die für gestern, den 21.10.2019, geplant war, musste abgesagt werden, da Demonstrant*innen den Zugang zum Alten Rathaus blockiert hatten. Der Göttinger Literaturherbst, Niedersachsens größtes Literaturfestival, ist seit 28 Jahren ein Fest der Kunst, des Wissens und der Meinungsfreiheit. „Eine solche Aktion hat es gegen Autorinnen und Autoren unseres Festivals seit Beginn des Göttinger Literaturherbstes noch nicht gegeben“, so Johannes-Peter Herberhold, Geschäftsführer des Festivals. „Wer den Dialog über politische Themen verhindert und verweigert, stellt sich selbst ins Aus."

„Beim Versuch, als Veranstalter die Räumlichkeiten des Alten Rathauses zu betreten, wurde ich nicht nur aufgehalten, sondern selbst tätlich angegriffen. Wir danken ausdrücklich der Besonnenheit der Polizei, die dafür gesorgt hat, dass die Situation ansonsten friedlich geblieben ist. Dank gilt auch den Beteiligten des Abends und unserem Publikum für ihr Verständnis. Als Festival bleiben wir in jedem Fall dabei, politisch neutral eine Plattform für den offenen Dialog zu bieten, der ein unverrückbarer Grundpfeiler unserer Demokratie ist.“ 

Die Veranstaltung mit Thomas de Maizière wird kurzfristig am gleichen Ort, dem Alten Rathaus, nachgeholt.
Der genaue Termin wird sobald er feststeht bekannt gegeben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.
Für Rückfragen steht das Festival unter der Tel. 0551- 50766972 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Das freut uns! Dieser Text ist freizugänglich zu lesen. Dennoch kostet die Erstellung Geld. Darum bitten wir Sie herzlich ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.