A A A

Staatsoper Berlin

Das Kulturleben liegt allerorten brach, die Konzert- und Theatersäle sind leer - aber auch die Museen sind geschlossen. Um Ihnen Kulturgenuss zu Hause zu ermöglichen, stellen wir hier ein paar Ideen vor.

In unserer Reihe der Tipps, in der wir Ihnen digitale Angebote für den Kulturgenuss vorstellen, stellen wir Ihnen das Angebot der Staatsoper Berlin vor: täglich gibt es ein neues kostenloses Video-Angebot.

Im Online-Spielplan der Staatsoper Berlin befinden sich beispielsweise Strauss' »Der Rosenkavalier« in der aktuellen Produktion von André Heller und unter der musikalischen Leitung von Zubin Mehta, Massenets »Manon« von 2007 unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim und mit Anna Netrebko in der Titelrolle und Rolando Villazón sowie Furrers »Violetter Schnee«, 2019 an der Berliner Staatsoper in der Inszenierung von Claus Guth uraufgeführt und u.a. mit Anna Prohaska, Elsa Dreisig, Martina Gedeck, Gyula Orendt, Georg Nigl und Otto Katzameier. Daneben wird es außerdem Aufzeichnungen von Sinfoniekonzerten der Staatskapelle Berlin geben, wie z.B. des Brahms-Zyklus aus Buenos Aires, sowie Ballettaufführungen.

Das Angebot finden Sie unter https://www.staatsoper-berlin.de/de/staatsoper/news/unser-taegliches-video-on-demand-programm-kostenlos-fuer-sie.142/

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Das freut uns! Dieser Text ist freizugänglich zu lesen. Dennoch kostet die Erstellung Geld. Darum bitten wir Sie herzlich ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.